Aktueller Channel Fokus:

AV & Digital Signage

AOC 22B2H, 24B2XH und 27B2H

Displays mit schmalen Rahmen für schmale Budgets

| Autor: Klaus Länger

Die drei günstigen Displays aus der B2-Serie von AOC liefern die Full-HD-Auflösung auf 22, 24 oder 27 Zoll. Alle drei Monitore schaffen eine Bildwiederholrate von 75 Hz.
Die drei günstigen Displays aus der B2-Serie von AOC liefern die Full-HD-Auflösung auf 22, 24 oder 27 Zoll. Alle drei Monitore schaffen eine Bildwiederholrate von 75 Hz. (Bild: AOC)

Mehr zum Thema

Die drei Einsteigermonitore der B2-Serie von AOC bieten ein fast rahmenloses Design, breite Blickwinkel und günstige Preise. Der Hersteller setzt moderne VA- oder IPS-Panels mit großen Blickwinkeln ein.

Auch bei günstigen Monitoren müssen Technologie und Design nicht aus der Mottenkiste stammen. AOC bringt drei neue Full-HD-Modelle aus der Einsteiger-Serie B2 auf den Markt, die sich durch ein auf drei Seiten fast rahmenloses Design auszeichnen. Das benötigt nicht nur weniger Platz und sieht besser aus, es erleichtert auch den Multi-Monitor-Einsatz.

Panels mit 75 Hz

Beim 22-Zöller 22B2H nutzt AOC ein VA-Panel mit 21,5-Zoll-Diagonale und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Mit einer Bildwiederholrate von 75 Hz und einer Reaktionszeit von 6,5 ms bietet es eine bessere Spieltauglichkeit als viele andere Monitore dieser Preisklasse. Die größeren Bildschirme, der 24B2XH und der 27B2H bauen auf IPS-Panels auf. Sie schaffen ebenfalls 75 Hz, sind aber bei der Reaktionszeit etwas langsamer. Dafür sollen sie sich durch eine hohe Farbechtheit auszeichnen.

Alle drei Geräte warten mit AOCs LowBlue-Modus und Flicker-Free-Technologie auf und sollen so die Augen der Nutzer schonen. An Displayeingängen stehen eine HDMI-Buchse und ein VGA-Anschluss für ältere Rechner bereit. Alle drei Monitore sind ab Februar verfügbar. Der 22B2H soll 99 Euro (UVP) kosten. Für den AOC 24B2XH und den AOC 27B2H ruft der Hersteller Preise von 109 Euro (UVP) und 159 Euro (UVP) auf.

Klaus Länger
Über den Autor

Klaus Länger

Redakteur

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46341651 / Hardware)