Channel Fokus: Systemhaus der Zukunft Der Traum der Digitalen Transformation

Autor Sarah Gandorfer

Der Channel Fokus in Ausgabe 23/2020 der IT-BUSINESS widmet sich dem „Systemhaus der Zukunft“. Soll die Digitale Transformation keine Phrase bleiben, müssen IT-Landschaften flexibler und agiler werden. Dabei führt kein Weg mehr an der Cloud vorbei.

Firmen zum Thema

Alle Infos rund um das Systemhaus der Zukunft finden Sie auf der aktuellen Microsite.
Alle Infos rund um das Systemhaus der Zukunft finden Sie auf der aktuellen Microsite.
(Bild: gemeinfrei)

„Panta rhei – alles fließt“, stellte bereits rund 500 Jahre vor Christus der griechische Naturphilosoph Heraklit von Ephesos fest. Nichts bleibt also wie es ist und das gilt auch für das Geschäft der Systemhäuser. Nur wer sich den neuen Technologien öffnet, kann am Markt bestehen. Zumal die Hyperscaler sich mächtig mit ins Spiel bringen.

Wenn die Digitale Transformation keine Phrase bleiben soll, müssen IT-Landschaften flexibler und agiler werden. Der Weg dahin führt über die Cloud. Wie müssen sich Systemhäuser dazu aufstellen? Ist eine sanfte Transformation ihres Geschäfts möglich oder kommen sie um einen harten Einschnitt nicht umhin? Gehört der ITK-Markt der Zukunft gar den Cloud Natives? Auf diese Fragen versucht der Channel Fokus unserer letzten Ausgabe in diesem Jahr Antworten zu geben.

Die Inhalte des Channel Fokus und weitere Artikel rund um das Thema finden Sie unter folgendem Link: Systemhaus der Zukunft.

(ID:47044762)