Interview mit dem neuen Sales Director DACH Donald Badoux Datto setzt auf die Nähe zu MSP-Partnern

Autor / Redakteur: Dr. Stefan Riedl / Sylvia Lösel

Seit Oktober ist Donald Badoux beim Managed-Services-Spezialisten Datto an Bord. Als Sales Director DACH verantwortet er die Vertriebsstrategie. Im Interview erläutert er, wie er das Unternehmen künftig positionieren will.

Firmen zum Thema

Donald Badoux, Director DACH bei Datto
Donald Badoux, Director DACH bei Datto
(Bild: Datto)

Sie sind seit Oktober an Bord. Wo sehen Sie die Stärken von Datto und welche konkreten Ziele haben Sie sich gesetzt?

Badoux: Das Potenzial für unsere voll und ganz auf Managed Service Provider (MSPs) ausgelegten Lösungen ist enorm, und ich freue mich sehr darauf, MSPs von unserem Lösungsangebot zu überzeugen und zu Partnern zu machen. Darüber hinaus planen wir eine weitere Vergrößerung unserer Teams in DACH. Auch dazu werde ich beitragen.

Sie waren zuletzt Deutschlandchef beim Colocation-Anbieter Equinix. Der IT-Branche bleiben Sie also treu, wechseln allerdings zu den MSP-Tools. Beide Märkte sind sehr dynamisch. Gibt es weitere Überschneidungen?

Badoux: Neben der großen Dynamik ist die Cloud und das damit verbundene Potenzial für Unternehmen der große gemeinsame Nenner. Für die MSP-Branche bietet die Cloud auf der einen Seite die Möglichkeit, ihre eigenen Unternehmen zukunftssicher zu machen und ihre Dienstleistungen sehr viel besser zu skalieren. Auf der anderen Seite können sie ihren Kunden mit dem Einsatz der richtigen Tools eine optimale Customer Experience bieten. Diese Denkweise setzt sich im Markt immer weiter durch, daher boomt die MSP-Branche so stark.

Werden Sie tendenziell vom Start weg Weichen neu stellen oder bleibt es erst einmal bei einem Business-as-usual?

Badoux: Dattos Erfolgsbilanz und das Wachstum ist beeindruckend. Auch die DACH-Region hat sich hervorragend entwickelt. Darauf werden wir jetzt aufbauen und weiter in den Markt investieren. Das MSP-Modell boomt, und wir haben mit unserem Lösungsportfolio ein einzigartiges Angebot im Markt, das echten Mehrwert für MSPs bietet. Zudem bieten wir unseren MSP-Partnern auf unternehmerischer Ebene weitreichende Unterstützung, um ihr Managed Service Business erfolgreich aufzubauen und zu vergrößern. Wir werden angehende und etablierte MSPs in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz davon überzeugen, dass sie mit uns an ihrer Seite erfolgreicher sind. In dieser Hinsicht hat Datto in DACH bereits viel erreicht. Jetzt gilt es, unsere Marktposition und unseren Partnerstamm weiter auszubauen.

Wie gesättigt ist aus Ihrer Sicht der Markt für Managed-Service-Provider-Tools? Oder anders gefragt: Wie stark sind aus Ihrer Sicht die Tendenzen im Markt, dass klassische Systemhäuser und IT-Dienstleister ihr MSP-Geschäft ausbauen?

Badoux: Der MSP-Markt wächst länderübergreifend zweistellig. An Managed Services gibt es kein Vorbeikommen mehr. Das belegen sämtliche Marktstudien und auch Dattos eigene Umfragen unter MSPs und KMU. IT-Dienstleistungen orientieren sich immer an der Technologie, die sie beherrschen müssen. Daher entwickeln sie sich kontinuierlich weiter. Managed Services sind die aktuelle und zukünftige Evolutionsstufe der IT-Services, in der DACH-Region aber noch relativ am Anfang. Von einer Sättigung des Marktes sind wir daher noch weit entfernt. Das Wachstumspotenzial ist sehr groß. Im Hinblick auf die Tools wird es darauf ankommen, wie gut sie zusammenarbeiten und wie sie sich integrieren lassen. Datto ist überzeugt davon, dass sich die Lösungen durchsetzen, die den größten Mehrwert für den MSP und für seine Kunden bieten. Daher verfolgen wir auch den Ansatz eines offenen Ökosystems. Mit unserem MSP-Fokus und unserem breiten Lösungsangebot sind wir hervorragend aufgestellt.

Datto vertreibt seine Tools direkt an Service Provider. Warum arbeitet das Unternehmen nicht mit Distributoren zusammen, wie das Mitbewerber, teils sogar sehr erfolgreich, tun? Oder gibt es aktuell Pläne, die bisherige Vertriebsstrategie zu ändern und Produkte künftig über die Distribution an MSPs zu vertreiben?

Badoux: Die Lösungen von Datto sind ausschließlich für und über unsere MSP-Partner erhältlich. Alles, was wir tun, dient dem Ziel, unsere MSP-Partner nachhaltig erfolgreicher zu machen und sie dabei zu unterstützen, ihren Kunden hervorragenden Service zu bieten. Das ist die DNA von Datto, und diesem Ansatz ist alles andere untergeordnet. Das ist auch der Grund, warum Datto seinen MSP-Partnern neben seinen Lösungen ein ganzes Universum an Events, Trainings, Marketing-Unterstützung, Weiterbildungsmöglichkeiten, Beratung etc. bietet. Indem wir direkt mit unseren MSP-Partnern zusammenarbeiten, können wir sie optimal unterstützen und wissen immer genau und unmittelbar, wie wir unsere Lösungen noch stärker auf ihren Erfolg ausrichten können. Wir brauchen diese Nähe, und es ist das, was unsere Partner besonders an Datto schätzen. Unter bestimmten Marktbedingungen kann es sinnvoll sein, mit einem Distributor zusammenzuarbeiten. Das Ziel von Datto ist aber immer der direkte Kontakt und die Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

(ID:46290971)

Über den Autor

Dr. Stefan Riedl

Dr. Stefan Riedl

Leitender Redakteur