DigitalPakt Schule Cambium startet Education-Programm

Autor Ann-Marie Struck

Die mangelnde technische Ausstattung an Schulen steht derzeit im Fokus der Öffentlichkeit. Der Netzwerkspezialist Cambium bietet nun ein Education-Programm für Partner an, um sie bei Digitalisierungsprojekten in Bildungseinrichtungen zu unterstützen.

Firmen zum Thema

Sei es für Arbeitsaufträge oder um Vokabeln nachzuschlagen: Moderner Schulunterricht benötigt eine Internetverbindung.
Sei es für Arbeitsaufträge oder um Vokabeln nachzuschlagen: Moderner Schulunterricht benötigt eine Internetverbindung.
(Bild: wladimir1804 - stock.adobe.com)

Zu einem modernen und digitalen Schulalltag gehört allem voran ein zuverlässiges Internet. Um Bildungseinrichtungen ein leistungsfähiges und einfach zu verwaltendes Netzwerk einzurichten, hat der Netzwerkspezialist Cambium nun ein Education-Programm gestartet. Damit unterstützt der US-amerikanische Hersteller Partner bei Digitalisierungsprojekten. „Auch wenn der DigitalPakt Schule nun die Förderung von IT-Administratoren beinhaltet, ist erfahrenes Fachpersonal auf dem Markt nur schwer zu finden“, sagt Tabatha von Kölichen, Regional Sales Director DACH, Israel & Benelux bei Cambium. „Mit unserem Education-Partnerprogramm, das Sonderpreise auf Produkte der cnPilot- und cnMatrix-Reihe sowie unsere WiFi-5- und WiFi-6-Produkte beinhaltet, unterstützen wir Partner dabei, zuverlässige Netzwerke bereitzustellen.“

Partner erhalten neben Unterstützung im Programm auch Zugriff auf die Lösungen des Herstellers wie beispielsweise WiFi-5- und WiFi-6-Access-Points sowie -Switches.

Voraussetzung für die Teilnahme am Education-Programm sind ein nachgewiesener Branchenfokus und Erfahrung durch Projekte im Bildungswesen sowie die Teilnahme an der cnPilot-Zertifizierungsschulung.

Weitere Informationen

Interessierte Partner können sich unter channel.cambiumnetworks.com/English/register_email.aspx. als Partner registrieren. Des Weiteren werden die Education-Lösungen in einem Webinar am 04. Dezember 2020 von 10 bis 11 Uhr vorgestellt.

(ID:47005415)