Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

Philips BDM3470UP

Brillanter 34-Zoll-Ultrawide-Monitor von Philips

| Redakteur: Margrit Lingner

MMD hat den UltraWide QHD-Monitors Philips BDM3470UP neu aufgelegt.
MMD hat den UltraWide QHD-Monitors Philips BDM3470UP neu aufgelegt. (Bild: Philips)

Der Displayspezialist MMD hat den 34 Zoll großen Ultrawide-Monitor Philips BDM3470UP neu aufgelegt. Das IPS-Display löst mit 3.440 x 1.440 Pixeln auf und soll besonders leuchtende und farbintensive Bilder darstellen.

MMD, der Markenlizenzpartner für Philips Monitore, bringt den 34 Zoll großen Ultrawide-QHD-Monitor Philips BDM3470UP als „Relaunch” erneut auf den Markt. Er trägt nundie Bezeichnung BDM3470UP/01. Laut Hersteller soll er durch das Zusammenspiel von CrystalClear- und IPS-Technologie leuchtende und farbintensive Bilder darstellen. Auf dem Ultrawide-Display (Auflösung 3.440 x 1.440 Pixel) mit dem Seitenverhältnis von 21:9 ist ausreichend Platz für Arbeit oder Spiel. Der Monitor liefert eine maximale Helligkeit von 320 cd/m².

Darüber hinaus bietet der Monitor mit seinem IPS-Panel einen hohen Blickwinkel von 178 Grad (horizontal sowie vertikal) sowie die Darstellung von 1,07 Milliarden Farben. Der Philips BDM3470UP ist ferner mit dem Philips Smart-Uniformity-Modus ausgestattet. Er soll Farb- und Helligkeitsschwankungen beseitigen. Fotografen oder Designer können sich so auf die Farbgenauigkeit ihrer Bilder verlassen.

Dank Multiview lassen sich an das Display zwei Geräte anschließen und deren Inhalte gleichzeitig betrachten. Sollte die Anzeigefläche dennoch mal nicht ausreichen, lässt sie sich dank des ultraschmalen Rahmens durch einen weiteren Monitor nahezu übergangslos erweitern.

Für ergonomisches Arbeiten kann der Monitor geneigt, gedreht oder rotiert und in der Höhe angepasst werden. Das Kabelmanagement macht Schluss mit Kabelgewirr. Zudem bietet der BDM3470UP zahlreiche Anschlussmöglichkeiten wie DisplayPort, HDMI 2.0, DVI-D und VGA sowie einen USB-3-Hub mit zwei USB-3.0-Ports. Schließlich verfügt der Philips BDM3470UP über zwei Drei-Watt-Stereolautsprecher.

Erhältlich ist der Philips BDM3470UP zu einem UVP von 659,00 Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45613754 / Hardware)