Kabellos präsentieren Benutzerfreundliche Mini-Beamer für den Business-Alltag

Redakteur: Margrit Lingner

LG zeigt zwei portable Mini-Beamer mit integriertem DVB-T-Tuner und einer Bluetooth-Sound-Schnittstelle.

Firmen zum Thema

LG Electronics hat zwei mit dem PA1000T und dem PW700 zwei neue portable Beamer vorgestellt.
LG Electronics hat zwei mit dem PA1000T und dem PW700 zwei neue portable Beamer vorgestellt.
(Bild: LG)

LG Electronics hat zwei neue portable Mini-Beamer vorgestellt. Der PA1000T verfügt über einen integrierten HDTV-Tuner (DVB-T), während der PW700 mit einer Bluetooth-Sound-Schnittstelle ausgestattet ist.

Der kompakte LED-Beamer PA1000T soll sich für Präsentationen in helleren Räumen eigenen. Er verfügt über eine Helligkeit von 1.000 ANSI-Lumen, einem Kontrastverhältnis von 100.000:1 sowie einer nativen Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Darüber hinaus ist er mit Intels WiDi-Technologie ausgestattet: Dies ermöglicht eine drahtlose Bildübertragung von mobilen Devices ohne zusätzliches Zubehör.

Bildergalerie

Kabelloser Sound

Über seine Bluetooth-Sound-Schnittstelle lässt sich LGs PW700 mit externen Lautsprechersystemen kabellos verbinden. Lästiges Kabelziehen und kompliziertes Anschließen sollen damit der Vergangenheit angehören. Auch unterwegs macht sich der Konnektivitätsvorteil bemerkbar: Per Knopfdruck verbindet sich der PW700 mit Bluetooth-Lautsprechern. Der Mini-Beamer unterstützt Übertragungsstandards wie WiDi und HDMI.

LG gibt an, dass die Lampen eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden haben. Unterwegs lassen sie sich auch mit einem Akku betreiben. Außerdem ist es möglich, über den integriertem USB-Fileviewer Medien direkt vom USB Stick aus abzuspielen.

„Wer sich heute einen Film aus dem Netz anschauen oder Kollegen im Meeting eine Präsentation zeigen will, möchte sich nicht mit lästigen Kabeln herumärgern oder überlegen, wo welches Gerät angeschlossen werden muss. Bereits seit einigen Jahren gehen wir konsequent den Weg, die Handhabung elektronischer Geräte via kabellosen Verbindungsstandards zu vereinfachen und die Benutzerfreundlichkeit für Endanwender zu erhöhen“, erklärt Frank Sander, Head of Marketing ISP bei LG Electronics.

Der LG PW700 ist für 549 Euro (UVP) erhältlich und der PA1000T soll 649 Euro (UVP) kosten.

(ID:43041175)