Aktueller Channel Fokus:

Komponenten & Peripherie

Für Käufer und Verkäufer von IT-Systemhäusern

as-con startet Systemhaus-Börse

| Autor: Heidemarie Schuster

as-con will zusammenbringen, was zusammen gehört.
as-con will zusammenbringen, was zusammen gehört. (Bild: © Sergey Nivens - stock.adobe.com)

Die IT-Systemhaus-Unternehmensbörse von as-con ist ein bisschen wie eine Partnerbörse. Ziel ist es, Käufer und Verkäufer von IT-Systemhäusern zusammen zu bringen. Die Unternehmensberatung as-con begleitet dabei den gesamten Prozess und ist Vermittler.

In den vergangenen zehn Jahren hat sich laut dem Betriebsvergleich für Systemhäuser von as-con der Umsatz im IT-Systemhausumfeld um 66 Prozent erhöht. Allerdings ist ein weiteres organisches Wachstum ohne qualifiziertes Personal häufig schwierig bis unmöglich und schließlich ist der Fachkräftemangel in der IT ziemlich stark ausgeprägt.

Laut as-con ist ein Unternehmenszukauf eine effiziente und mittlerweile übliche Methode der Expansion. Demnach amortisiert sich ein Großteil des Kaufpreises bereits innerhalb von drei bis fünf Jahren von selbst. Die Bandbreite der Angebote sei dabei recht groß: von klein bis groß und Generalist bis Spezialist. Auch strategische Zukäufe aus verwandten Branchen würden helfen, schnelles Wachstum zu generieren.

Bei der Übernahme eines Systemhauses liegen auf beiden Seiten die Vorteile auf der Hand: Der Käufer bekommt schnell qualifiziertes Personal und gewinnt neue Kunden hinzu. Für Verkäufer, die vielleicht gerade auf der Suche nach einer Nachfolgeregelung sind, ist der Markt derzeit recht gut, weil Höchstpreise für gute Betriebe erzielt werden können und deren Aufbauarbeit honoriert und fortgesetzt wird.

Um Systemhäuser zusammen zu bringen hat as-con die Systemhaus-Börse ins Leben gerufen, die sich ausschließlich mit dem Kauf und Verkauf von IT-Unternehmen und Systemhäusern befasst. Darin zu finden sind aktuelle Verkaufsangebote mit allen wichtigen Details.

Gute oder schlechte Entscheidung?

Allerdings kann man mit kaum einer anderen Entscheidung im unternehmerischen Leben so viel Geld gewinnen oder verlieren, wie bei einer M&A-Transaktion (Mergers and Acquisitions ). Ein Übernahmeprozess ist eine sehr komplexe Aufgabe, die viel Branchen-Knowhow erfordert. Man braucht fachkundige Unterstützung, die sich in den Bewertungsmechanismen auskennt, Verhandlungsgeschick und Methodenkompetenz besitzt und Bereiche wie Gesellschaftsrecht, Steuern und Bilanzierung beherrscht – und hier kommt as-con wieder ins Spiel. Das Unternehmen berät, betreut und begleitet seit mehr als 20 Jahren IT-Systemhäuser in Deutschland. Ferner begleitet as-con Systemhäuser, die zueinandergefunden haben über den kompletten Kaufs- oder Verkaufsprozess hinweg. „Aufgrund unserer breiten Vernetzung in der Branche werden viele Verkaufschancen an uns herangetragen. Gepaart mit unserer langjährigen Erfahrung können wir mit unserem M&A-Team eine umfassende Begleitung beim Zu- oder Verkauf anbieten“, so Stefan Auer, Geschäftsführer und Inhaber von as-con.

Aufgedeckt: Interne Kennzahlen von Systemhäusern

Exklusives Zahlenwerk – Teil 1

Aufgedeckt: Interne Kennzahlen von Systemhäusern

24.05.18 - Wer lässt sich schon gerne in die Karten schauen, wenn‘s ums Geld geht? Die Mitglieder der „Betriebswirtschaftlichen Arbeitskreise“ und die Unternehmerberatung as-con tun es – und liefern damit einen Benchmark für Systemhäuser jeglicher Couleur, die so anhand echter Kennzahlen aus der Praxis ihre Wettbewerbsfähigkeit überprüfen können. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45561146 / Dienstleister & Reseller)