Management Annette Maier wechselt von Google Cloud zu UiPath

Redakteur: Dr. Stefan Riedl

HP, VMware, Google Cloud – Annette Maier war bereits bei etlichen IT-Größen in Management-Funktionen tätig. Nun hat sie den Cloud-Riesen verlassen und laut LinkedIn-Profil bei UiPath angeheuert, einem RPA-Anbieter (Robotic Process Automation).

Firmen zum Thema

Annette Maier ist seit 1. Februar Area Vice President Central and Eastern Europe bei UiPath.
Annette Maier ist seit 1. Februar Area Vice President Central and Eastern Europe bei UiPath.
(Bild: VMware)

Auf Nachfrage bestätigte ein Google-Sprecher, dass sich Annette Maier entschieden hatte, Google Cloud Deutschland zum Jahresende 2020 zu verlassen. Dort war Maier als Managing Director Google Cloud Germany angestellt.

Interimslösung bei Google

Bei Google übernahm Daniel Holz, Vice President für die Region Nord (DACH und Nordics), zum 1. Januar 2021 die Interimsleitung „bis eine neue Führungskraft gefunden ist“, hieß es aus dem Unternehmen.

RPA statt Cloud Computing

Geht man nach ihrem LinkedIn-Profil, wird ersichtlich, welche Position die Managerin nun angetreten hat: Maier hat demnach zum ersten Februar bei UiPath als Area Vice President Central and Eastern Europe angeheuert. UiPath ist im dynamischen und wachsenden Marktumfeld Robotic Process Automation (RPA) aufgestellt.

(ID:47106936)