Suchen

Telefonie Agfeo präsentiert Produktneuheiten

Autor: Ann-Marie Struck

Der TK-Hersteller Agfeo startet in den Herbst mit einem Produktlaunch. Allen voran ein VideoSoftPhone, das passende Headset 930 sowie ein SIP-Telefon für ES- und HyperVoice-Systeme. Die Produkte sind im Laufe des Novembers verfügbar.

Firmen zum Thema

Das neue Headset 930 ist die Ergänzung zum VISOfon.
Das neue Headset 930 ist die Ergänzung zum VISOfon.
(Bild: Agfeo)

Agfeo hat für den November eine Herbstoffensive geplant und gleich mehrere Produktneuheiten gelauncht. Darunter das VideoSoftPhone VISOfon, das über das Agfeo-Dashboard Videokonferenz- und Collaborationfunktionen ermöglicht. Voraussetzung dafür ist die Dashboard-Lizenz FW 3.0c. Durch zusätzliches Autoprovisioning läuft die Einrichtung der VISOfon-Funktion im Dashboard weitgehend automatisiert ab.

Die neue Firmwareversion erweitert ebenfalls die ES-Systeme um beispielsweise Multirouting-Funktionen. Dadurch sollen zeitgleich und über das selbe Netzwerkinterface des ES-Systems durch mehrere Netzgateways weitere anschlussgebundene SIP-Anschlüsse zusätzlicher Provider genutzt werden können.

Headset und SIP-Telefon

Extra für den Einsatz des VISOfons gibt es das USB-Headset 930. Das Device wird direkt an den PC angeschlossen und ist für MS Windows sowie Apple MacOS geeignet.

Zudem wurde das SIP-Telefon T 14 SIP vorgestellt, welches speziell für den Einsatz in den ES- und HyperVoice-Systemen von Agfeo entwickelt wurde. Im Vergleich zu seinen Vorgängern wurden weitere Funktionen optimiert, wie der Zugriff auf Anlagenkontakte, CTI-Funktionen und die einstellbare Berücksichtigung der Klingeltonvorgaben der bestehenden Anlage.

Zu den Preisen machte der Hersteller bislang keine Angaben.

(ID:46969711)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin