Suchen

Aetka Partner-Aktion: Schalt!jahr 2020 Aetka unterstützt seine Fachhändler

Autor: Ann-Marie Struck

Unter dem Motto: „Schalt!jahr 2020“ startet Aetka eine Aktion für seine Partner, um ihr Geschäft mit Kartenfreischaltung und Elektronikschutz weiter auszubauen. Dafür arbeitet die Fachhandelskooperation mit Netzbetreibern und Geräteversicherungen zusammen.

Firmen zum Thema

Im Geschäft mit Freischaltungen und Elektronikschutz liegen neue Potenziale für den Channel.
Im Geschäft mit Freischaltungen und Elektronikschutz liegen neue Potenziale für den Channel.
(Bild: ra-photos)

Bis zum Jahresende gilt die Initiative: „Schalt!jahr 2020“ von Aetka. In Kooperation mit Netzbetreibern und Elektronikschutzanbietern sollen über das Jahr verteilt mehrere Aktivitäten zum Thema Kartenfreischaltung sowie Handy- und Geräteversicherungen stattfinden.

Des Weiteren ist es Partnern von Aetka möglich, ihren Kunden mit aetkaSMART bzw. aetkaSMART Pro (letzteres für Businesskunden) einen Fachhandelstarif anzubieten, den es exklusiv über die Verbundgruppe gibt. Außerdem können Fachhändler über Aetka Versicherungen von Assona sowie Wertgarantien über das Warenwirtschaftssystem Easyfilius abwickeln.

Zudem sind weitere Sonderaktionen wie Reise-Incentives beispielsweise nach Athen, Schottland, Irland, Mallorca oder Istanbul sowie Verkäufertrainings am PoS geplant. Darüber hinaus soll es für Endkunden eine Umweltaktion namens: „Schalten für den guten Zweck“ geben, bei der für jede Freischaltung 0,5 Kilogramm Plastik aus den Weltmeeren gefischt werden.

Weitere Informationen zur Aktion finden Fachhändler unter: www.karlo.de

(ID:46332709)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin