Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Partnerprogramm

Acronis führt neues Margen-Modell ein

| Autor: Ira Zahorsky

Heiko von Soosten, Regional Channel Manager DACH bei Acronis
Heiko von Soosten, Regional Channel Manager DACH bei Acronis (Bild: Acronis)

Acronis will den Fachhandelspartnern der DACH-Region durch die Anpassung des Cyber-Partnerprogramms höhere Frontend-Margen und Umsätze ermöglichen sowie Unterstützung bei cloudbasierten Geschäftsmodellen anbieten.

Das Cyber-Partnerprogramm von Acronis bietet Zugang zu einer Auswahl an Cyber-Protection-Produkten und -Services einschließlich Backup, Disaster Recovery, Storage, File Sync and Share, Blockchain-basierter Authentifizierung und Ransomware-Schutz auf Basis von Künstlicher Intelligenz. Es besteht aus den vier Stufen Unregistered, Authorized, Gold und Platinum Reseller, die sowohl von Vertriebspartnern als auch von Acronis-Partner-Account-Managern verwaltet werden. Neu ist ab sofort das „Grow to Gold (G2G)-Programm“, das den Partnern helfen soll, innerhalb eines Jahres das Gold-Level zu erreichen.

Mit dem Programm wird ein neues Margen-Modell eingeführt, das darauf abzielt, die Rentabilität der Distributionskanäle zu steigern und die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Die Partner sollen von einem deutlichen Anstieg der Frontend-Rabatte und einer Steigerung der Frontend-Marge im zweistelligen Bereich profitieren, so der Hersteller. „Dieses Programm stärkt unseren Resellern den Rücken“, sagt Heiko von Soosten, Regional Channel Sales Manager.

Weitere Informationen zum Partnerprogramm finden Sie unter www.acronis.com/de-de/partners.

Ein tragfähiges ­Ökosystem?

Channel Fokus: Partnerprogramme

Ein tragfähiges ­Ökosystem?

01.07.19 - Partnerprogramme sind wie lebende Organismen. Sie wachsen, verändern sich oder hören auf zu existieren. Wenn sie gut gemacht sind, tragen sie zu einer gesunden Beziehung zwischen Hersteller und Partner bei. Wenn nicht, kann das auch mal fatale Konsequenzen haben. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46003719 / Hersteller)