Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Panansonic Toughbook CF-XZ6

2-in-1-Notebook für den harten Business-Einsatz

| Autor: Klaus Länger

Das leichte Toughbook CF-XZ6 ist das erste 12-Zoll-2-in-1-Notebook von Panasonic, das die Business-Ruggedized-Kriterien erfüllt.
Das leichte Toughbook CF-XZ6 ist das erste 12-Zoll-2-in-1-Notebook von Panasonic, das die Business-Ruggedized-Kriterien erfüllt. (Bild: Panasonic)

Das Detachable-Notebook Toughbook CF-XZ6 mit Windows 10, Kaby Lake und 12-Zoll-QHD-Display wiegt mit Keyboard nur 1,18 kg, soll aber trotzdem Stürze aus Schreibtischhöhe problemlos wegstecken. Mit zwei Akkus soll es zudem bis zu 14 Stunden laufen.

Bei Toughbooks denkt man gemeinhin an Notebooks oder Tablets im Backstein-Format, die aber auch einen Schlepp an einem Quad durchs Gelände überstehen. Daneben gibt es aber auch deutlich schlankere Modelle, die trotzdem einiges wegstecken können. Panasonic bezeichnet sie als „Business Ruggedized“. Das Toughbook CF-XZ6 ist das erste Panasonic-Detachable mit dieser Schutzklasse. Sie umfasst, dass das Gerät einen Sturz aus einer Fallhöhe von bis zu 76 cm ohne Schaden überstehen muss und zudem Druckbelastungen von bis zu 100 kg/f aushält. Die können etwa im Gepäckfach eines Flugzeugs entstehen. Der Tablet-Teil mit 12-Zoll-Display, Intel Core i5-7300U, acht GB RAM, 256-GB-SSD, USB-C-Port und Vier-Zellen-Akku wiegt laut Hersteller nur 640 Gramm. Mit dem Keyboard-Dock, das zudem noch einen weiteren, austauschbaren Akku sowie etliche Schnittstellen wie drei mal USB 3.0 einen LAN-Port, HDMI und VGA bietet, bringt das dann komplette Notebook 1,18 kg auf die Waage. Das matte Display liefert eine Auflösung von 2.160 x 1.440 Bildpunkten. Auf der Rückseite des Tablets sitzt das Objektiv der 8-MP-Hauptkamera. Zudem ist noch eine Windows-Hello-kompatible Webcam an Bord. Bei der Akkulaufzeit gibt der japanische Hersteller bis zu 6,5 Stunden für das Tablet-Teil und maximal 14 Stunden mit angekoppelter Keyboard-Einheit an.

Optional mit LTE und Stift

In der Basisausstattung verfügt das Toughbook über AC-WLAN und Bluetooth als drahtlose Schnittstellen. Optional gibt es das Hybrid-Notebook auch noch mit LTE für eine mobile Internet-Kommunikation. Ein weiteres Extra ist ein aktiver Eingabestift. Laut Panasonic soll das Toughbook CF-XZ6 im Juli für 2.476 Euro (UVP) in den Handel kommen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44759430 / Hardware)