Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

Rückkehr in die IT-Branche

Werner Dao führt COS

| Redakteur: Harry Jacob

Werner Dao wird neuer Geschäftsführer von COS.
Werner Dao wird neuer Geschäftsführer von COS. (Bild: VBM-Archiv)

Werner Dao, in der Branche als langjähriger MSI-Chef bekannt, kehrt nach einem Ausflug in die Solarbranche zur IT zurück: als Geschäftsführer von COS.

Ab sofort tritt Werner Dao als Geschäftsführer des Pohlheimer Distributors COS an. Er löst Mascha Speier ab, die dem Unternehmen gut drei Jahre lang vorstand.

Dao als renommierter Manager soll die Positionierung von COS weiter marktgerecht gestalten und schärfen. „Ich freue mich auf die Herausforderung, das Distributionsprofil der COS mit einem motiviertem Team anhand zukunftsfähiger Konzepte weiterzuentwickeln“, so Dao anlässlich seines Starts als COS-Geschäftsführer.

Werner Dao war im vergangenen Jahr Geschäftsführer von b.com solar, zuvor hatte er zehn Jahre lang für MSI gearbeitet. Begonnen hatte er seine Karriere 1995 bei Protac, es folgte eine Führungsposition bei Elitegroup.

Im Zuge des Führungswechsels ändert sich auch die Rechtsform des Unternehmens von COS Distribution AG in COS Handels GmbH. Wie das Unternehmen mitteilt, könne der Distributor COS ohne den Verwaltungsaufwand einer AG künftig flexibler, schneller und eigenständiger agieren. |ha

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 38432560 / Aktuelles & Hintergründe)