Channel Fokus: Consumer Electronics Wachstumstreiber Wearables

Von Margrit Lingner

Anbieter zum Thema

Die Consumer-Electronics-Branche verzeichnet trotz globaler Herausforderungen wie Klimawandel, Ukraine-Krieg oder Inflation nach wie vor Umsatzsteigerungen. Besonders gefragt sind derzeit privat genutzte Smartphones, Kopfhörer und Wearables.

Alle News rund um das Thema Consumer Electronics lesen Sie auf unserer Microsite.
Alle News rund um das Thema Consumer Electronics lesen Sie auf unserer Microsite.
(Bild: Vogel IT-Medien)

Die Verbraucherstimmung ist im Keller und dennoch laufen die Geschäfte im CE-Bereich prächtig. Zwar greifen die Verbraucher im Moment nicht nach dem neuesten großen und teuren Fernseher, sondern eher zu Kopfhörer, Fitness-Trackern, smarten Uhren oder Smartphones. Zu den wichtigen Themen sowohl in der Unterhaltungselektronik als auch bei privat genutzten ITK-Geräten gehört dabei zweifellos die Nachhaltigkeit. Davon überzeugen konnten sich die 161.000 Besucher der diesjährigen IFA. Vor allem bei den großen Ausstellern wie Samsung oder Panasonic standen Energiesparen, die Reduzierung von Kohlenstoffdioxid und recycelte Materialien im Fokus. So bietet Samsung demnächst Solarpanel an und Ladestationen für E-Autos. Integriert werden sie selbstredend in ein smartes Heim, in dem sich auch gleich der Energieverbrauch per App überwachen lässt.

Die jeweils neuesten Entwicklungen, Trends und Produkte aus dem Consumer-Electronics-Bereich sowie Neuigkeiten aus dem Channel gibt es auf der Microsite: www.it-business.de/consumerelectronics.

(ID:48566006)

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung