Zum fünften Mal ein voller Erfolg Verleihung der Distributoren-Awards auf der Night of IT-BUSINESS

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sarah Maier / Sarah Gandorfer

Glanzvoll war die fünfte Night of IT-BUSINESS, in deren Rahmen die begehrten Distributions-Awards verliehen wurden. Die Distributoren konnten sich in insgesamt zehn Kategorien beweisen.

Firmen zum Thema

Zur Feier des 20. Jubiläums kam das gesamte IT-BUSINESS-Team auf die Bühne.
Zur Feier des 20. Jubiläums kam das gesamte IT-BUSINESS-Team auf die Bühne.

Es war ein wahrlich illustrer Kreis, der sich am Abend des 24. November im Münchner Sofitel einfand. Rund 270 Gäste folgten der Einladung der IT-BUSINESS, um die besten Distributoren Deutschlands zu küren sowie den 20. Geburtstag des Channel-Magazins zu feiern. Darunter befanden sich nicht nur Distributoren, sondern auch Hersteller und IT-Systemhäuser. Bei der Veranstaltung wurde IT-BUSINESS von Dell, Fujitsu, Delock, GFI, Lenovo, Samsung, Smartbook und Audi unterstützt.

Bei der Begrüßung ging Werner Nieberle, Geschäftsführer und Gründer der Vogel IT-Medien, auf die Geschichte des Verlages ein. Als besonderen Gast begrüßte er dabei Stefan Rühling, Geschäftsführer der Vogel Business Media, der vom Mutterkonzern aus Würzburg angereist war.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Im Anschluss stellte Dr. Rudolf Aunkofer von der GfK die Trends für das Jahr 2012 sowie den Status quo in der IT-Branche sowie der Distribution vor.

Nach der Vorspeise kam der Management- und Vertriebstrainer Thomas Bottin zu Wort. Mit seinem kurzweiligen Vortrag „Merkwürdig erfolgreich – Wirkungsfaktoren für nachhaltigen Erfolg“ hatte er einige Lacher auf seiner Seite.

Leser-Befragung

Die Gewinner wurden von den Lesern von IT-BUSINESS in einer umfassenden Online-Befragung in Zusammenarbeit mit IDC im Zeitraum von Juli bis Oktober 2011 ermittelt. Insgesamt konnten 1.300 gültige Stimmen von Fachhandelspartnern und Systemhäusern gewertet werden. Benotet wurden Distributoren in den Kategorien Broadliner/Vollsortimenter, Spezialdistribution und Value-Added-Distribution. Zudem stimmten die Teilnehmer darüber ab, wer das beste Produktsortiment und die besten Services in den Bereichen Server & Storage, Virtualisierung & Cloud Computing, Security & Networks, Komponenten & Peripherie, Software & Applications, Unified & Mobile Communications sowie PCs & Notebooks anbietet.

Die Spannung stieg, je näher die Award-Vergabe kam, allerdings mussten sich die Anwesenden damit bis nach dem Essen und einer kurzen Einführung zur Leserbefragung durch IT-BUSINESS-Redaktionsleiter Harry Jacob gedulden. Dann endlich wurden die Besten ihrer Klasse mit dem Distri-Award gekrönt (siehe Kasten).

Anders als in den Produkt-Kategorien, wo Mehrfachnennungen durch die Leser möglich waren, wurden bei den exklusiven Kategorien „Broadliner/Vollsortimenter“, „Spezial-Distributoren“ und „Value-Added-Distributoren“ selbige in zweifacher Weise gezählt: Mit der besten Bewertung (Most Preferred) und mit der Zahl der Nennungen, die das Nutzungsverhalten widerspiegeln (Most Important).

Tanzbein schwingen

Gleich nach der Siegerehrung durften die Gäste das Tanzbein schwingen. Sängerin Maggie Jane und ihre Band animierten dazu durch jazzig-rockige Töne. Wer gerade keine flotte Sohle auf das Parkett legte, unterhielt sich mit dem IT-BUSINESS-Team oder knüpfte Kontakte zu anderen Gästen.

Bilder der Night of IT-BUSINESS finden Sie hier.

(ID:30527040)