Suchen

Realme X3 Superzoom Top-Smartphone von Realme

Autor: Ann-Marie Struck

Der asiatische Hersteller Realme präsentiert ein neues Smartphone. Das Realme X3 Superzoom erscheint mit einer hochauflösenden Vierfachkamera. Das Mobiltelefon ist nur bis Ende Juni bei ausgewählten Online-Händlern erhältlich.

Firmen zum Thema

Das Realme X3 Superzoom gibt es in den Farben Blau und Weiß.
Das Realme X3 Superzoom gibt es in den Farben Blau und Weiß.
(Bild: Realme)

Die ehemalige Submarke von Oppo, Realme, launcht ein neues Top-Smartphone. Das Realme X3 Superzoom soll, wie der Name schon anklingen lässt, mit einer hochwertigen Vierfachkamera überzeugen. Die Hauptlinse besteht aus einem 64-Megapixel-Sensor von Samsung. Durch die Quad-Bayer-Technologie nutzt das Gerät 1,6 Mikrometer große Pixel für gut definierte Bilder. Das fünffache Periskop-Zoom-Objektiv bietet einen bis zu 60-fachen Hybrid-Zoom, der durch einen optischen Bildstabilisator unterstützt wird. Das Kamerasystem verfügt zudem über ein 8-MP-Ultraweitwinkelobjektiv mit bis zu 119 Grad. Dazu gibt es eine Ultra-Makro-Linse.

Doch auch die Frontkamera ist recht üppig ausgestattet; sie löst mit 32 Megapixeln auf und besitzt außerdem eine 105-Grad-Weitwinkellinse. Das 6,6 Zoll große FHD-Display verfügt über eine Bildwiederholrate von 120 Hz. Dank Corning Gorilla Glass 5 soll der Bildschirm kratz- und bruchsicher sein. Der Fingerabdrucksensor befindet sich am Rand des Smartphones.

Im Inneren werkelt ein Snapdragon-855+-Prozessor, der von 12 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher verfügt über 256 GB. Als Betriebssystem ist dem Device Android 10 aufgespielt. Die nötige Energie liefert ein 4.200 mAh starker Akku, der laut Hersteller mit 30 W in knapp einer Stunde wieder voll geladen werden kann.

Das Realme X3 Superzoom ist in den Farbvarianten Weiß und Blau ab sofort und zunächst nur bis Ende Juni bei den Online-Händlern Conrad und Otto erhältlich.

(ID:46645189)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin