Klimaneutralität Telekom bietet Microsoft Sustainability Manager an

Von Ann-Marie Struck

Anbieter zum Thema

Wie groß ist der CO2-Fußabdruck meines Unternehmens? Antwort auf diese Frage gibt der Microsoft Sustainability Manager. Die Cloud-Lösung soll Unternehmen bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen helfen und kann über die Deutsche Telekom bezogen werden.

Digitale Nachhaltigkeitslösung aus der Cloud: Software as a Service für klares Bild des CO2-Fußabdrucks.
Digitale Nachhaltigkeitslösung aus der Cloud: Software as a Service für klares Bild des CO2-Fußabdrucks.
(Bild: NicoElNino - stock.adobe.com )

Ökostrom, das papierlose Büro oder klimaneutraler Versand, das sind nur ein paar Beispiele von Nachhaltigkeitszielen, die Unternehmen haben können. Obwohl Themen wie Klimaneutralität und Nachhaltigkeit bei vielen Unternehmen vermehrt auf der Agenda stehen, fällt die Umsetzung noch immer schwer.

Abhilfe schafft der Microsoft Sustainability Manager. Mit der Cloud-Lösung können Unternehmen ihre eigenen Umweltauswirkungen erfassen, dokumentieren und beeinflussen. Die Deutsche Telekom bietet ab sofort das Tool an und unterstützt damit Geschäftskunden beim Erreichen der eigenen Klimaziele.

Microsoft Sustainability Manager

Der Sustainability Manager stellt eine direkte Verbindungen zu allen relevanten Emissionsquellen und operativen Geschäftsaktivitäten her. Dadurch soll er ein konkretes Bild des CO2-Fußabdrucks und anderer Emissionen des jeweiligen Unternehmens erstellen können. Mit den erfassten Daten lassen sich dann Aktionspläne erstellen und Fortschritte dokumentieren.

(ID:48457317)

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung