Aktueller Channel Fokus:

AV & Digital Signage

Reine SIP-Appliance von Starface

Telefonie für kleinere Unternehmen

| Autor: Ann-Marie Struck

Die Compact SIP-Appliance gibt es für bereits 499 Euro (UVP).
Die Compact SIP-Appliance gibt es für bereits 499 Euro (UVP). (Bild: Starface)

Starface erweitert sein Portfolio um die Compact SIP-Appliance. Das Gerät kommt ohne ISD- und Analog-Ports auf den Markt und ist ab 15. Februar 2020 verfügbar. Damit bietet der Hersteller eine preiswerte VoIP-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen.

Der UCC-Spezialist Starface erweitert seine Compact-Serie um eine reine SIP-Anlage. Die Compact SIP-Appliance hat keine ISDN- und Analog-Ports. Laut Starface telefonieren die allermeisten Betriebe über IP, sodass sie nicht mehr auf ISDN- und Analog-Schnittstellen angewiesen sind. Da ISDN-Karten bei einer kleinen KMU-Anlage einen erheblichen Kostenfaktor darstellen, will das Unternehmen mit ihrem reinen SIP-Modell der Compact Appliance eine kostengünstige Alternative bieten.

Die native IP-Umgebung ist für bis zu 20 Nutzern ausgelegt und unterstützt dem Hersteller zufolge die gleichen Funktionen wie das Schwestermodell. Auf die zwei ISDN- sowie die vier Analog-FXS-Schnittstellen wird allerdings verzichtet. Die Lösung erscheint mit dem Software-Update 6.7.1, das Features wie neue Endgeräteintegrationen, granulare Rechtevergabe und erweiterte Chat-Funktionen bereitstellt.

Die Compact SIP-Appliance ist ab dem 15. Februar für 499 Euro (UVP) erhältlich.

Starface bietet Integration für Microsoft Teams an

UCC-Tools von Starface

Starface bietet Integration für Microsoft Teams an

20.01.20 - Der TK-Spezialist Starface baut sein Portfolio weiter aus. Ab sofort steht auf der UCC-Plattform des Unternehmens ein Modul zur Integration für Microsoft Teams zur Verfügung. Anwender können damit über die Teams-Oberfläche auf UCC-Funktionen zugreifen und die Präsenz- und Ruflisteninformationen beider Plattformen zusammenführen. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46357378 / Mobility)