Sicherheit für IIoT von Secunet Tech Data zeichnet weiteren Security-Hersteller

Autor: Melanie Staudacher

Sicherheit in der Industrie wird mit der zunehmenden Vernetzung von Geräten und der Digitalisierung immer wichtiger. Mit den Lösungen von Secunet, speziell für IIoT-Sicherheit, kommt Tech Data dem Bedarf nach und erweitert das Portfolio.

Firmen zum Thema

Mit Secunet will Ralf Stadler, Director der Business Unit Security, Mobility & IoT bei Tech Data, den Vertriebspartnern konkrete Sicherheitslösungen für den industriellen Bereich anbieten.
Mit Secunet will Ralf Stadler, Director der Business Unit Security, Mobility & IoT bei Tech Data, den Vertriebspartnern konkrete Sicherheitslösungen für den industriellen Bereich anbieten.
(Bild: Tech Data)

Secunet ist Spezialist für Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung im Industrial Internet of Things (IIoT) und im Edge Computing. Die Lösung Secunet Edge bindet Anlagen, Maschinen, Aktoren und Sensoren sicher an interne sowie externe digitale Infrastrukturen, Cloud-Dienste und IoT-Plattformen an. Dabei macht sie keinen Unterschied zwischen aktuellen und veralteten Industriekomponenten, wodurch auch zukünftige Anforderungen umgesetzt werden können.

Gute Gründe also für den Distributor Tech Data eine Vertriebsvereinbarung mit dem deutschen Hersteller zu schließen. Damit können die Partner ihren Kunden maßgeschneiderte IIoT-Lösungen anbieten und die Digitalisierung in Industrie und kritischen Infrastrukturen vorantreiben.

Secunet Edge vereint laut Hersteller normalerweise getrennte Produktkategorien: IIoT-Gateway, die Edge-Computing-Plattform und Firewall mit Netzwerküberwachung. Kunden können die Lösung beliebig skalieren und zentral verwalten.

Neben der Industrie bietet der Hersteller auch Lösungen für das Gesundheitswesen, Sicherheitsbehörden, Verwaltungen und Ministerien sowie Weltraumorganisationen. Die Spezialisierung auf IIoT ist laut Ralf Stadler, Director der Business Unit Security, Mobility & IoT bei Tech Data, die perfekte Ergänzung des Portfolio des Distributors. „Secunet hat in vielen Projekten bewiesen, dass sie widerstandsfähige, sichere digitale Infrastrukturen auf- und umsetzen können. Eine perfekte Ergänzung in meinen Augen auch für unsere Datech Solutions-Partner, die viele Kunden im Industrie 4.0-Segment adressieren.“

Mit Secunet hat Tech Data nun insgesamt 21 Hersteller im Security-Portfolio,darunter unter anderem Cisco, Blackberry, RSA, Extreme Networks und IBM.

(ID:47485236)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH