Suchen

Geschäftsausbau Tarox und Eizo kooperieren

Autor: Ann-Marie Struck

Der Hardwarehersteller und Distributor Tarox erweitert sein Portfolio um die Monitore von Eizo. Ab sofort bietet das Unternehmen ein Paket aus eignen Workstations und Servern und den High-End-Monitorlösungen des japanischen Herstellers an.

Firmen zum Thema

Mit der Partnerschaft zwischen Tarox und Eizo werden High-End-Monitore mit Workstations vereint.
Mit der Partnerschaft zwischen Tarox und Eizo werden High-End-Monitore mit Workstations vereint.
(Bild: peshkova - stock.adobe.com)

Tarox schließt eine Partnerschaft mit Eizo Europe. Damit ergänzt der westfälische Eigenmarkenhersteller und Distributor sein Angebot an Workstations und Servern nun um die Monitore des japanischen Herstellers Eizo, die ab sofort für Fachhandelspartner verfügbar sind.

Zielgruppe für die Produktkombination aus Workstation und High-End-Monitor sind vor allem professionelle Nutzer mit Anspruch auf hochwertige Darstellung und Echtzeit-Verarbeitung von Daten. Insbesondere sollen Architekten, Grafikdesigner, Programmierer, Animationsdesigner sowie Konstrukteure und Entwickler aus der Industrie als Kunden erreicht werden.

(ID:46462957)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin