Suchen

Weiterbildung Snom baut Partnerprogramm weiter aus

Autor: Ann-Marie Struck

Um mit neuen Entwicklungen mitzuhalten, führt häufig an Schulungen kein Weg vorbei. Der Hersteller für IP-Telefone Snom kündigt weitere Unterstützung für seine Partner an und erweitert seine Lernplattform Snom Academy.

Firmen zum Thema

Partner müssen sich immer wieder über neue Produkte weiterbilden.
Partner müssen sich immer wieder über neue Produkte weiterbilden.
(Bild: peshkov - stock.adobe.com)

Damit die Partner von Snom auch immer Up-to-Date sind, baut der Telefonie Hersteller seine Lernplattform Snom Academy weiter aus. Das Angebot umfasst derzeit Themen der Bereiche Produkte, VoIP sowie DECT. Dazu gibt es sowohl Online- als auch Präsenzkurse. Alle Schulungen werden auf Deutsch und Englisch angeboten. Einige Kurse sind in Russisch und Türkisch verfügbar.

„Die Snom Academy soll unseren Partnern die Möglichkeit geben, sich entsprechend ihren Anforderungen zu qualifizieren und ohne großen zeitlichen Aufwand kontinuierlich auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dadurch wollen wir erreichen, dass sie noch kompetenter im Markt auftreten und so signifikante Wettbewerbsvorteile erzielen können,“ erklärt Simon Eckmiller, Knowledge Manager bei Snom. Unter seiner Leitung findet der Ausbau der Lernplattform statt.

(ID:46357139)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin