Expansion nach Europa RiskIQ baut Präsenz in Deutschland auf

Redakteur: Moritz Müller

Das US-amerikanische Unternehmen RiskIQ gründet ein Channel-Team für die DACH-Region und startet ein eigenes Partnerprogramm. So soll auf die Etablierung im US-Markt nun die Expansion in Europa folgen.

Firmen zum Thema

RiskIQ will nun auch europäische Unternehmen absichern.
RiskIQ will nun auch europäische Unternehmen absichern.
(Bild: latino - Fotolia.com)

RiskIQ überwacht und kontrolliert Assets, die nicht mehr der direkten Kontrolle der Unternehmen unterliegen, wie zum Beispiel Seiten Dritter oder Apps, welche Logo oder Dienstleistungen der Unternehmen nutzen. Ziel ist es, sowohl Unternehmen als auch deren Kunden vor Gefahren zu schützen.

Nun hat der Sicherheitsexperte hat ein dezidiertes Channel-Team für den Auf- und Ausbau des Partnernetzwerkes in Deutschland, Österreich und der Schweiz gegründet. Cem Altun, vormals für Symantec tätig, übernimmt ab sofort die Rolle des DACH-Channel Sales Manager. Till Jaeger, der zuvor für Hewlett-Packard gearbeitet hat, ist Channel Technical Manager.

„Unternehmen und Organisationen stehen weltweit vor den gleichen Herausforderungen, wenn es darum geht ihren digitalen Fußabdruck außerhalb der Firewall zu überwachen und vor Angriffen zu schützen“, erklärt Ben Harknett, Managing Director EMEA bei RiskIQ. „Die DACH-Region ist nach Großbritannien der zweite Markt in Europa, den wir nun mit Hilfe unserer Fachhandelspartner erschließen wollen. Der Anfang ist vielversprechend und unsere Sicherheitsplattform bereits bei einigen Unternehmen im Einsatz.“

Start des Partnerprogramms

Im Partnerprogramm sind drei Gruppen von Fachhandelspartnern organisiert: Merit-, Community- und Strategic-Partner. Das Programm unterstützt und belohnt die Partner entsprechend des Beitrags, den sie zum Wachstum des Unternehmens leisten können, anstatt auf Verkaufsziele oder abgestufte Margen zu setzen:

Merit-Partner identifizieren potenzielle Kunden, verweisen sie an RiskIQ und erhalten dafür eine Provision.

Community-Partner sind in größerem Umfang an der Bereitstellung der RiskIQ-Dienste beteiligt, beraten Kunden und integrieren diese bei Bedarf in andere Sicherheitslösungen.

Strategic-Partner entwickeln ein spezielles Angebot rund um den RiskIQ Service, haben direkten Zugang zu RiskIQ und erhalten mehr Unterstützung.

(ID:43527567)