Erfahrene Managerin wird Aufsichtsratsmitglied bei Computacenter Regine Stachelhaus kann nicht von der IT lassen

Redakteur: Harry Jacob

Nach Stationen bei Unicef und Eon kehrt die ehemalige HP-Geschäftsführerin wieder voll in die IT-Branche zurück. Ab 1. Juli sitzt sie mit im achtköpfigen Aufsichtsrat des IT-Dienstleisters Computacenter.

Anbieter zum Thema

Regine Stachelhaus zieht in den Aufsichtsrat von Computacenter ein.
Regine Stachelhaus zieht in den Aufsichtsrat von Computacenter ein.
(Andreas Pohlmann/E.ON)

Computacenter hat Regine Stachelhaus zum Mitglied des Aufsichtsrats ernannt. Mit diesem Schritt erweitert der IT-Dienstleister zum 1. Juli 2013 den achtköpfigen Aufsichtsrat der Computacenter-Gruppe um die erfahrene Managerin, die umfassendes Branchen-Know-how mitbringt.

Stachelhaus war zuletzt Vorstandsmitglied des Energieversorgers Eon und verantwortete neben den Bereichen Personal, Recht & Compliance, Konzerneinkauf & Immobilien-Management sowie Beratung auch die IT.

Die Volljuristin hatte sich zwischenzeitlich als Geschäftsführerin beim Deutschen Komitee für Unicef e.V. eingebracht, nachdem sie zuvor viele Jahre für HP gearbeitet hatte. Bis zu ihrem Ausscheiden hatte sie als Geschäftsführerin die deutsche Niederlassung von Hewlett-Packard geleitet.

Man kennt sich

Aus den 14 Jahren bei HP kennt Regine Stachelhaus das operative Geschäft bei einem IT-Unternehmen. In dieser Zeit hat sie bereits eng mit Computacenter, einem der größten Vertriebspartner von HP, zusammengearbeitet.

Regine Stachelhaus ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. In der Öffentlichkeit hat sie sich einen Namen gemacht als Sprecherin zu Themen wie Frauenförderung, Personalführung oder Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

„Ich freue mich sehr, dass wir Regine Stachelhaus für Computacenter gewinnen konnten“, so Mike Norris, CEO der Computacenter-Gruppe. „Sie ist eine erfahrene Managerin, die ein tiefes Verständnis der IT-Branche, der Anforderungen unserer Kunden und insbesondere des deutschen Marktes hat. Sie ist ein großer Gewinn für unser Unternehmen und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr. |

ha

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:40300250)