Aktueller Channel Fokus:

Systemhaus der Zukunft

Neue Flaggschiffe in den Produktreihen „Tough“ und „Traveller“

Olympus: Zuwachs im Outdoor-Bereich

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Susanne Ehneß / Susanne Ehneß

Die TG-2 kann auch 15 Meter unter der Wasseroberfläche noch Bilder machen.
Die TG-2 kann auch 15 Meter unter der Wasseroberfläche noch Bilder machen. (Bild: Olympus)

Nachwuchs im Hause Olympus: Mit sechs neuen Kompaktkameras erfreut das japanische Unternehmen vor allem ambitionierte Fotografen.

Drei neue Bridge-Kameras und drei neue Outdoor-Modelle hat Olympus vorgestellt. Zunächst zu den Arbeitstieren: Die Experten für Unterwasseraufnahmen, frostige oder dunkle Umgebungen heißen TG-2, TG-630 und TG-830. Mit diesen drei neuen Geräten hat Olympus nun insgesamt zehn Modelle der „Tough“-Serie im Angebot.

Die technisch ausgefeilteste Kamera und damit das neue Tough-Flaggschiff ist die TG-2. Wie bereits die TG-1, verfügt auch dieses Gerät über ein lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv mit vierfachem optischem Zoom und 25-100 Millimetern Brennweite. Die Blende ist manuell einstellbar. Neu ist die Möglichkeit, mit 240 Bildern pro Sekunde Videos aufzuzeichnen und anschließend in Zeitlupe wiederzugeben. An automatischen Motivprogrammen bringt die Kamera unter anderem vier Unterwasser-Modi mit.

Die TG-2 ist laut Hersteller bis 15 Meter wasserdicht, bis minus zehn Grad frostgeschützt und verträgt Stürze aus zwei Metern Höhe. Entsprechend robust wirkt ihr Äußeres. Die TG-2 soll ab Ende Januar für 399 Euro erhältlich sein.

Neben der TG-2 wurden zwei weitere, günstigere Outdoor-geeignete Kameras entwickelt: Die TG-830 ist bis zehn Meter wasserdicht und ebenso robust wie die TG-2. Die TG-630 schafft fünf Meter, ist aber nur bis aus eineinhalb Metern Fallhöhe stoßfest. Auch hinsichtlich Bildqualität und Display unterscheiden sich die drei Outdoor-Schwestern. Die TG-830 ist ab März für 349 Euro erhältlich, die TG-630 gibt es ab Februar für 229 Euro.

Erfahren Sie auf der nächsten Seite, welche neuen Bridge-Kameras Olympus im Programm hat.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37526960 / Technologien & Lösungen)