Suchen

Untersuchung von Dell Neue Technologien verändern Mensch-Maschine-Beziehung

Autor: Sarah Böttcher

Laut einer internationalen Untersuchung von Dell, wird sich die Beziehung zwischen Mensch und Maschine bis zum Jahr 2030 ändern. Das Leben und Arbeiten soll durch konstante Interaktion geprägt sein.

Firmen zum Thema

Durch neue Technologien wird die Gesellschaft in eine neue Phase der Beziehung zwischen Mensch und Maschine eintreten, so die Ergebnisse einer Umfrage im Auftrag von Dell.
Durch neue Technologien wird die Gesellschaft in eine neue Phase der Beziehung zwischen Mensch und Maschine eintreten, so die Ergebnisse einer Umfrage im Auftrag von Dell.
(Bild: ffreshidea - stock.adobe.com)

Durch neue Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI), Robotik, virtuelle Realität, Augmented Reality und Cloud Computing, wird sich die Beziehung zwischen Mensch und Maschine im Alltag und in der Arbeit verändern.

Die durch das Institute for the Future (IFTF) durchgeführte Untersuchung „The Next Era of Human-Machine Partnerships“ von Dell zeigt, auf welche Entwicklungen Unternehmen besonders achten sollten.

Die folgende Bildergalerie präsentiert die Untersuchungsergebnisse von Dell und IFTF. Sie zeigt die zu erwartenden Entwicklungen sowie die damit einhergehenden Veränderungen in unserer Gesellschaft bis zum Jahr 2030 auf.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

(ID:44857232)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin