Frank Heisler wird Vorstandsmitglied Neuaufstellung der Führungsmannschaft bei G Data

Autor: Heidi Schuster

G Data Cyberdefense beruft Frank Heisler in den Vorstand und bündelt künftig die Zuständigkeit für Vertrieb, Marketing und Unternehmenskommunikation bei ihm. Die bisherigen Vorstände Andreas Lüning und Kai Figge bleiben im Unternehmen.

Firmen zum Thema

Frank Heisler ist bei G Data Cyberdefense Vorstand für Vertrieb, Marketing und Kommunikation.
Frank Heisler ist bei G Data Cyberdefense Vorstand für Vertrieb, Marketing und Kommunikation.
(Bild: G Data)

Der Manager Frank Heisler ist ab sofort Mitglied des Vorstandes bei G Data. Er unterstützt damit die bisherigen Vorstände und G-Data-Gründer Andreas Lüning und Kai Figge in ihrer Arbeit. Heisler wird künftig für die Ressorts Vertrieb, Marketing und Corporate Communications zuständig sein. Figge ist als Finanz- und Personalvorstand für die langfristige Finanzierung des Unternehmens und die Gewinnung von Fachkräften verantwortlich. Lüning wird sich als CTO künftig wieder verstärkt der Produktentwicklung zuwenden.

Hendrik Flierman ist künftig als Vice President Global Sales & B2B-Marketing tätig. Er wird somit den Vertrieb und das B2B-Marketing zusammen verantworten. Ralf Hilker ist als Vice President Product Development für die gesamte Produktpalette des Security-Anbieters zuständig.

„Der IT-Sicherheitsmarkt entwickelt sich sehr dynamisch und befindet sich in einem stetigen Veränderungsprozess“, sagt Kai Figge, Gründer und Vorstand von G Data. „Aufgrund der anstehenden Herausforderungen haben wir uns entschieden, die Arbeit im Vorstand auf mehrere Köpfe zu verteilen. Frank Heisler ist hierfür die ideale Besetzung, denn er kennt die IT-Sicherheitsbranche wie kaum ein anderer.“

Heisler war bereits von 2006 bis 2014 Mitglied des Vorstandes beim Bochumer Sicherheitsunternehmen. In der Zwischenzeit leitete er als Geschäftsführer die G Data Service GmbH.

(ID:47043340)

Über den Autor

 Heidi Schuster

Heidi Schuster

Redakteurin, Online CvD, Vogel IT-Medien