Suchen

Von Polycom zu UC Point Mischa Sturzenegger wird Vertriebsleiter bei UC Point

Autor: Sarah Böttcher

UC Point, Anbieter für Unified-Communication- und Collaboration-Lösungen (UCC) und Teil von SoftwareOne, erhält mit Mischa Sturzenegger eine neue Spitze für die Video-Conferencing-Sparte. Seit April zeichnet Sturzenegger als Global Sales Director Conferencing für den internationalen Ausbau der Kundenbasis verantwortlich.

Firmen zum Thema

Mischa Sturzenegger leitet ab sofort als Global Sales Director Conferencing den Vertrieb im Bereich Conferencing bei UC Point.
Mischa Sturzenegger leitet ab sofort als Global Sales Director Conferencing den Vertrieb im Bereich Conferencing bei UC Point.
(Bild: UC Point)

In seiner Position ist Sturzenegger ab sofort für den Ausbau der globalen Kundenbasis für Video Conferencing und die strategische Weiterentwicklung von UC-Interop, ein Interoperabilitäts-Service für Konferenzraumsysteme, verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu UC Point war er bei Polycom als Country Sales Manager für die DACH-Region zuständig. „Mein Wechsel zu UC Point hat nichts mit der geplanten Fusion von Polycom und Plantronics zu tun, sondern erfolgt aus rein persönlichen Beweggründen“, betont Sturzenegger. Plantronics hatte in einer offiziellen Mitteilung Ende März 2018 die Übernahme von Polycom angekündigt. Zudem war der gebürtige Schweizer vor seiner letzten beruflichen Station unter anderem bei Lifesize, Tandberg und Cisco tätig.

(ID:45279197)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin