Suchen

Dell-Prognose Mensch und Maschine kommen sich näher

Autor: Heidemarie Schuster

2018 steht im Zeichen der weiteren Annäherung von Mensch und Maschine. Dell Technologies prognostiziert die zentralen IT-Trends für das nächste Jahr. Eine große Rolle spielen dabei die Künstliche Intelligenz und die Digitalisierung – geschäftlich, aber auch privat.

Firmen zum Thema

Künstliche Inteligenzen werden immer mehr in den Alltag integriert.
Künstliche Inteligenzen werden immer mehr in den Alltag integriert.
(Bild: Pixabay)

Angetrieben von Technologien wie Künstlicher Intelligenz, Virtual und Augmented Reality sowie dem Internet of Things (IoT), wird die Vertiefung der Kooperation von Mensch und Maschine die Digitalisierung von Unternehmen entscheidend vorantreiben.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

„Menschen leben und arbeiten schon seit Jahrhunderten mit Maschinen“, sagt Dinko Eror, Senior Vice President and Managing Director, Dell EMC Deutschland. „2018 wird diese Beziehung aber eine ganz neue Ebene erreichen: Mensch und Maschine werden stärker miteinander verflochten sein als jemals zuvor. Das wird alles verändern – von der Art und Weise, wie wir Geschäfte machen bis hin zur Gestaltung von Freizeit und Entertainment.“

Die Trends, die nach Ansicht von Dell Technologies das nächste Jahr prägen beziehungsweise 2018 ihren Anfang nehmen werden, finden Sie in der Bildergalerie:

(ID:45048192)

Über den Autor