Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

Joerg Hartmann löst Johannes Bischof ab

Konica Minolta hat neuen Chef

| Autor: Sylvia Lösel

Joerg Hartmann übernimmt bei Konica Minolta Business Solutions die Nachfolge von Johannes Bischof.
Joerg Hartmann übernimmt bei Konica Minolta Business Solutions die Nachfolge von Johannes Bischof. (Bild: Konica Solutions)

Mehr zum Thema

Konica Minolta Business Solutions tauscht in Deutschland und Österreich mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung aus. Johannes Bischof, bisheriger Geschäftsführer der beiden Landesorganisationen, verlässt das Unternehmen, Joerg Hartmann übernimmt das Amt.

Joerg Hartmann wird die Verantwortung für Konica Minolta Business Solutions in Deutschland und Österreich übernehmen. Er hat vor einem Jahr seine Tätigkeit als Chief Operations Officer (COO) in der Deutschland-Organisation begonnen. Zu seiner neuen Aufgabe sagt Hartmann: „Die in der Vergangenheit begonnene strategische Ausrichtung von Konica Minolta als Services Provider werden wir weiter ausbauen und die Digitale Transformation des Unternehmens deutlich intensivieren.“ Joerg Hartmann greift auf langjährige Erfahrungen bei führenden Unternehmen in der IT-Branche, unter anderem Fujitsu, zurück.

Der Druckerhersteller hat bereits vor einigen Jahren damit begonnen, sein Geschäftsmodell mehr und mehr auf den Managed Services auszuweiten. Produktseitig wurde das jüngst durch den so genannten Workplace Hub bekräftigt. In diesem MFP-Gerät mit Netzwerkanbindung wurde in Zusammenarbeit mit HPE auch gleich ein Server untergebracht, um damit beispielsweise Applikationen als Service anbieten zu können.

Ein MFP will IT-Plattform sein

Konica Minolta Workplace Hub

Ein MFP will IT-Plattform sein

07.03.19 - Von Konica Minolta kommt ein Multifunktionsprinter, der Ambitionen hat, mehr zu sein: Der „Workplace Hub“ soll als IT-Services-Allrounder in Firmen etabliert werden. So wurde in Kooperation mit HPE im Chassis auch gleich ein Server untergebracht. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46226713 / Personalien)