Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

Neuer Mobilscanner mit 10-Seiten-Einzug von Canon

Kompakter Seitenfresser

| Redakteur: Klaus Länger

Der neue Mobilscanner Imageformula P-208II von Canon bietet nun einen automatischen Dokumenteneinzug für bis zu 10 Blatt und neue Versionen der Scansoftware CaptureOnTouch, Software CaptureOnTouch Lite und BizCard.
Bildergalerie: 3 Bilder
Der neue Mobilscanner Imageformula P-208II von Canon bietet nun einen automatischen Dokumenteneinzug für bis zu 10 Blatt und neue Versionen der Scansoftware CaptureOnTouch, Software CaptureOnTouch Lite und BizCard. (Bild: Canon)

Der Canon Imageformula P-208II ist ein kompakter Dokumentenscanner für Unterwegs. Er scannt bis zu 16 Duplex-Seiten pro Minute und packt die Ergebnisse auch gleich in die Cloud.

Vom Vorgängermodell unterscheidet sich der neue mobile USB-Scanner Imageformula P-208II vor allem durch eine neu gestaltete Papieraufnahme, die das Einlegen mehrseitiger Dokumente erleichtert. Sie kann bis zu 10 Blätter aufnehmen, die automatisch eingezogen werden. Dabei verarbeitet der Scanner bis zu 16 Seiten pro Minute im Duplex-Betrieb. Neu sind auch die Versionen der mitgelieferten Software: CaptureOnTouch und CaptureOnTouch Lite haben nun die Versionsnummer 3 erreicht. Die neue Software soll sich durch eine leichtere Bedienung, eine verbesserte Bildbearbeitung und ein umfangreichere Cloud-Anbindung auszeichnen. Sie unterstützt unter anderem Dropbox, Onedrive und Everest. Dokumente können auf Knopfdruck gescannt und als TIFF-, JPG- oder durchsuchbare PDF-Datei gespeichert werden. Mit zum Lieferumfang gehört auch noch die Bizcard-Software für das Erfassen von Visitenkarten.

Scannen ohne Treiberinstallation

Die Software CaptureOnTouch Lite ermöglicht ein Scannen ohne die Installation von Treibern oder Software auf der Festplatte des Rechners. Sie ist in der Firmware des Scanners integrierte und wird beim Anschluss über USB per Plug an Play geladen. Ein komplett mobiler Betrieb des Imageformula P-208II ist mit der Wi-Fi Box WU10 möglich. Das Zusatzgerät mit integriertem Akku ermöglicht ein Scannen zu mobilen Endgeräten über WLAN. Der Canon Imageformula P-208II ist ab Januar für 199 Euro (UVP) erhältlich, die Canon Wi-Fi Box WU10 kostet etwa 165 Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43129740 / Technologien & Lösungen)