Live-Demo mit Collax und ICO Hyperkonvergenz für KMU

Autor: Sylvia Lösel

Hyperkonvergente Systeme können auch in mittelständischen Unternehmen die Lösung für viele Probleme sein. In der Live-Demo mit Collax und ICO erhalten Sie viele wertvolle Informationen zu diesem Thema.

Firmen zum Thema

Falk Birkner (l.), Geschäftsführer Collax, und Torsten Wetzel, Vertriebsleiter ICO, sind Ihre Referenten.
Falk Birkner (l.), Geschäftsführer Collax, und Torsten Wetzel, Vertriebsleiter ICO, sind Ihre Referenten.
(Bild: Collax)

Vereinfachung der IT, Flexibilität und Kostensenkung – diese drei Punkte stehen bei vielen Geschäftsführern ganz oben auf der Prioritätenliste. Auch im Mittelstand lassen sich diese Wünsche realisieren – mit hyperkonvergenten Systemen.

Softwarehersteller Collax und Server-Spezialist ICO bieten am 6. Juni um 16 Uhr eine Orientierungshilfe für den IT-Fachhandel zum Thema Hyperkonvergenz. Bei der Live-Demo wird die All-in-One-Lösung Collax V-Bien gezeigt.

Als Referenten erläutern Falk Birkner, Geschäftsführer bei Collax, und Torsten Wetzel, Vertriebsleiter bei ICO, wie flexibel die Lösung an die Bedürfnisse von KMU angepasst werden kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann geht es hier zur Anmeldung:

http://www.it-business.de/evolution-oder-revolution-in-der-it-infrastruktur-v-36011-12634// Unter allen Teilnehmern wird eine V-Bien-Lizenz von Collax verlost.

(ID:44085019)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien