Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

HP Laser 107 bis HP Color Laser MFP 179

HP löst die Samsung-Xpress-Drucker ab

| Autor: Klaus Länger

Die günstigen und kompakten HP-Laser-Geräte richten sich laut HP vor allem an Freiberufler und Heimanwender. Die Produktpalette umfasst neben reinen Druckern auch Multifunktionsgeräte.
Die günstigen und kompakten HP-Laser-Geräte richten sich laut HP vor allem an Freiberufler und Heimanwender. Die Produktpalette umfasst neben reinen Druckern auch Multifunktionsgeräte. (Bild: HP)

Vor knapp zwei Jahren hat HP die Druckersparte von Samsung übernommen und die Geräte der Samsung-Xpress-Serien zunächst weitergeführt. Sie bekommen nun Nachfolger in Form der HP-Laser-Serie aus kompakten Mono- und Color-Druckern und MFPs.

Zum 31. Oktober erlischt das Nutzungsrecht von HP für die Marke Samsung, die der Hersteller bisher für die Xpress-Geräte weiter verwendet hat. HP wartet nicht bis zum Herbst, sondern bringt bereits jetzt eine ganze Reihe neuer Geräte als Ablösung für die Samsung-Drucker auf den Markt. Sie basieren auf den mit der Übernahme erworbenen Druckwerken. Das Design der Laser-Serie hat HP allerdings an die eigenen Laserjet-Modelle angepasst und auch einige zusätzliche Sicherheitsfunktionen eingebaut. Verbrauchsmaterial und Toner für die Samsung-Xpress-Modelle wird HP weiter anbieten und die Partner können auch über den 31. Oktober hinaus noch Samsung-Xpress-Modelle der alten Serie unter der bisherigen Bezeichnung verkaufen.

HP Laser 107, MFP 135 und 137

Das Einstiegsmodell in die HP-Laser-Serie ist der Schwarzweiß-Drucker Laser 107a mit einer Druckgeschwindigkeit von 20 Seiten pro Minute. Das kompakte Gerät ist mit einem USB-Anschluss ausgestattet und ersetzt den Samsung Xpress M2026. Mit einem zusätzlichen WLAN-Modul ist das ansonsten identische Modell 107w ausgestattet. Hier ist dann auch ein direkter Druck von Mobilgeräten mit Android oder iOS möglich. Einen automatischen Duplexdruck beherrschen die Laser-107-Modelle ebenso wenig, wie die von ihnen abgeleiteten MFPs der Serien 135 und 137 als Ersatz für die Samsung-Xpress-Modelle der M2070-Serie. Die Modelle 135a und 135w mit WLAN sind 3-in-1-MFPs mit einem zusätzlichen 1.200-dpi-Scanner ohne ADF. Das Topmodell der Serie ist der MFP 137fw mit zusätzlicher Faxfunktion und einem 40-Seiten-Simplex-ADF für den Scanner. Das ausklappbare Papierfach fasst bei allen Modellen 150 Blatt A4-Papier. Der Preis für die Laser-107-Serie startet bei 109 Euro (UVP), der für die MFPs bei 149 Euro.

HP Color Laser 150, MFP 178 und 179

Die Ablösung der Samsung-Farblaser-Modelle Xpress C430 und C480 übernehmen die Drucker HP Color Laser 150a und 150nw sowie die Multifunktionsdrucker Color Laser MFP 178nw und 179fw. Das von Samsung übernommene Druckwerk ohne Duplexfunktion liefert bis zu 18 Seiten pro Minute beim Schwarzweiß-Druck und maximal vier Farbseiten pro Minute. Die Papierkassette fasst 150 Blatt. Der Color Laser 150a bietet lediglich einen USB-Anschluss für die Verbindung mit einem Rechner, der 150nw verfügt zusätzlich über LAN und WLAN. Bei den MFPs ist analog zu den Mono-Geräten der 178nw das 3-in-1-Gerät ohne ADF und der 179fw das 4-in-1-Gerät mit Faxfunktion und automatischem Einzelblatteinzug für die Scan-Einheit. Beide Modelle sind mit LAN-Anschluss und WLAN-Modul ausgestattet. Der Startpreis für die Color-Laser-150-Serie liegt bei 179 Euro (UVP), der für die MFPs der Serien 178 und 179 bei 249 Euro (UVP).

Alle neuen HP-Laser- und HP-Color-Laser-Modelle sind ab sofort verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46075517 / Hardware)