Marktausbau bei Exertis Exertis Pro AV nimmt Konftel ins Portfolio auf

Autor: Ann-Marie Struck

Der europäische Distributor Exertis Pro AV vertreibt ab sofort die Audio- und Video- Lösungen des schwedischen Herstellers Konftel in der DACH-Region sowie in Osteuropa mit Tschechien, Rumänien und Bulgarien. Damit erweitert der VAD sein UCC-Angebot.

Firmen zum Thema

Die Audio- und Video-Lösungen von Konftel sind über Exertis Pro AV erhältlich.
Die Audio- und Video-Lösungen von Konftel sind über Exertis Pro AV erhältlich.
(Bild: Andrey Popov - adobe.stock.com)

Konftel und Exertis Pro AV schließen eine Distributionsvereinbarung. Die Audio- und Video-Lösungen des schwedischen Herstellers sind ab sofort für die DACH-Region sowie Osteuropa inklusive Tschechien, Rumänien und Bulgarien über den Distributor erhältlich. Mit der Partnerschaft baut der bei Stuttgart ansässige VAD sein Angebot an UCC-Lösungen aus und Konftel stärkt seine Marktpräsenz in Europa. „Wir haben Exertis Pro AV als Distributor aufgenommen, da wir künftig bestimmte Marktsegmente mit Hilfe spezialisierter Partner noch besser erschließen möchten“, bestätigt Ralf Kalker, Vertriebsdirektor DACH bei Konftel.

Produktpalette von Konftel

Konftel bietet Video- und Audioprodukte für kleinere Meetings sowie für Konferenzen in großen Räumen an. Somit umfasst das Angebot des Herstellers eine breite Auswahl von kleinen Kameras zur Befestigung am Bildschirm bis hin zu umfangreichen Videolösungen mit Konferenztelefonen. Die AV-Pakete von Konftel bestehen jeweils aus einem Audio-Endgerät, einer Konferenzkamera und den Konftel OCC Hub (One Cable Connection). Der OCC Hub verbindet Audiogerät, Kamera sowie ein beliebiges HDMI-Anzeigegerät über ein einziges USB-Kabel per Plug and Play mit dem Computer des Anwenders. Damit unterstützt der Hersteller Bring Your Own Device. Zudem ist sind die Produkte laut Hersteller mit gängigen Collaboration Lösungen wie Microsoft Teams, Zoom, Google Meet kompatibel.

(ID:47515842)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin, Vogel IT-Medien