Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Vorgänger Michael Heitz verantwortet das weltweite Partnergeschäft

Eric Wenig ist neuer Geschäftsführer bei HDS Deutschland

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Eric Wenig (links) übernimmt von Michael Heitz die Geschäftsführung von HDS Deutschland und Symbolisch den Staffelstab.
Bildergalerie: 1 Bild
Eric Wenig (links) übernimmt von Michael Heitz die Geschäftsführung von HDS Deutschland und Symbolisch den Staffelstab. (Bild: HDS)

Hitachi Data Systems Deutschland hat seit 1. März mit Eric Wenig einen neuen Geschäftsführer. Zu seinen Aufgaben zählt insbesondere der weitere Ausbau des lösungsorientierten Geschäfts.

Die Geschäftsführung von Hitachi Data Systems Deutschland hat seit 1. März Eric Wenig inne. Der erfahrene Manager übernahm die Position von seinem Vorgänger Michael Heitz, der HDS in den vergangenen drei Jahren als Vice President und General Manager geleitet hatte. Heitz verantwortet künftig das Partnergeschäft von HDS auf weltweiter Ebene.

Wenig war zuletzt bei Hewlett Packard (HP) tätig, wo er unter anderem den Geschäftsbereich Enterprise, Servers, Storage and Networking verantwortete. Zuvor bekleidete er leitende Positionen in den Bereichen strategische Allianzen sowie im Channel-Umfeld bei verschiedenen internationalen Unternehmen. Zu den künftigen Aufgaben Wenigs zählt insbesondere der weitere Ausbau des lösungsorientierten Geschäfts.

„Von zentraler Bedeutung für das künftige Geschäft von HDS sind der gesamte Bereich der Converged Infrastructures sowie unsere Lösungen rund um das Management unstrukturierter Daten“, erklärt Wenig. „Vor dem Hintergrund der konzernweiten Strategie ‚One Hitachi‘, die eine übergreifende Zusammenarbeit der Konzerntöchter vorantreibt, ist HDS zudem exzellent bei großen Themen wie Big Data und Cloud aufgestellt. Mein Ziel ist es, diese gesammelte Kompetenz für den Erfolg unserer Kunden einzusetzen. Das ist für mich ein zentrales Kriterium für weiteren Erfolg, und darauf werde ich unser Team und den Schwerpunkt unserer Partnerschaften ausrichten.“ |hs

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42568611 / Technologien & Lösungen)