Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Interview mit Oliver Knipp von Canon

Drucker-Fachhändler müssen mehr Beratungskompetenz entwickeln

23.06.2010 | Redakteur: Erwin Goßner

Oliver Knipp, Marketing Manager bei Canon
Oliver Knipp, Marketing Manager bei Canon

Im Interview mit IT-BUSINESS spricht Oliver Knipp, Marketing Manager in der Business Imaging Group von Canon, über die aktuellen Marktentwicklungen und verrät, wie eine gute Zusammenarbeit mit Resellern aussieht.

ITB: Herr Knipp, wie bewertet Canon die jüngsten Entwicklungen im Druckermarkt?

Knipp: Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Wirtschaftskrise vor allem der B2B-Markt rückläufig war, spüren wir in diesem Jahr eine Erholung. Insgesamt gilt, dass der Schwarzweiß-Markt und der für Single-Function-Systeme rückläufig ist. Der Farbmarkt, insbesondere im Segment Laser-Multifunktion, gewinnt deutlich an Stellenwert.

ITB: Druckvolumina sinken, Anbieter von Tinte und Toner kämpfen um Marktanteile. Zeigt das lukrative Geschäftsmodell mit originalen Supplies erste Risse?

Knipp: Die Anzahl der in Westeuropa gedruckten Seiten im A4-Format ist weiterhin stabil: Das papierlose Büro bleibt ein Mythos. Die Anwender drucken allerdings viel ökonomischer und haben die Kosten im Blick. Dadurch ändern sich die Anforderungen an Drucksysteme: So sind Duplexdruck und Energie-Effizienz heute wichtiger denn je. Genau für diese Anforderungen bietet Canon die optimalen Drucklösungen an. In diesem Zusammenhang ist auch die Verwendung von Original-Supplies enorm wichtig, denn nur das Zusammenspiel aller Komponenten, die schon bei der Entwicklung eines Produktes hundertprozentig aufeinander abgestimmt werden, gewährleistet auch eine hundertprozentige Qualität. Ein guter Indikator hierfür ist der signifikante Anstieg der Servicefälle und der damit verbundenen Kosten für den Endanwender, wenn Verbrauchsmaterialien von Drittanbietern verwendet werden.

ITB: Wie sollten sich Fachhändler kurz- bis mittelfristig positionieren, um im hart umkämpften Geschäfts- und Endkunden-Segment bestehen zu können?

Knipp: Fachhändler müssen sich heute mehr denn je mit den Produkten auseinandersetzen, ständig auf dem Laufenden sein und Vergleiche anstellen. Zum Beispiel gibt es hinsichtlich der Kosten über die gesamte Laufzeit erhebliche Unterschiede bei den Herstellern. Ein auf den ersten Blick preiswertes Produkt muss auf mittlere und lange Sicht nicht das günstigste sein. Ein Kriterium ist die Energie-Effizienz. Die neuen Canon-Systeme für den Office-Bereich verfügen beispielsweise über die derzeit besten TEC-Bewertungen, die Typical Energy Consumption, in ihrer Klasse. Des Weiteren sollten Händler die Arbeitsprozesse ihrer Kunden analysieren und ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten können. Im Rahmen des Canon-Partnerprogramms unterstützen wir unsere Händler unter anderem, indem wir unser Know-how mit ihnen teilen. Sie profitieren von unserem Service, erhalten Schulungen und werden mit allen notwendigen Informationsmaterialien versorgt.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2045492 / Technologien & Lösungen)