All-in-One-PCs für Arbeit und Freizeit

Die neuen Multi-Talente bei Asus und Tarox

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Diverse inneren Werte

Beim Tarox-Rechner kommen eine CPU vom Typ Core i3 (2120), vier GigabyteRAM sowie eine 500-Gigabyte-Festplatte zum Einsatz. Die Grafik ist in der CPU integriert und vom Intels Chipsatz H61 Express gesteuert. Asus vertraut beim Prozessor auf Intels Core i5 (2400s), dem sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und eine SATA-II-Festplatte mit zwei Terabyte Kapazität zur Seite stehen. Die Grafik-Aufbereitung erfolgt durch die Nvidia Geforce GT 540M, für den guten Ton sollen das DTS zertifizierte Soundsystem und der zusätzlich mitgelieferte externe Subwoofer sorgen. Der integrierte TV-Tuner (DVB-T) inklusive Fernbedienung, ein DVD-Brenner und ein Blu-Ray-Player komplettieren die Ausstattung.

Der Tarox Business 3000 AIO mit Windows 7 Professional als Betriebssystem ist ab sofort erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 799 Euro. Der AIO-PC von Asus mit Windows 7 Home Premium als Betriebssystem wird in Deutschland und Österreich im Februar an den Fachhandel ausgeliefert. Der empfohlene Verkaufspreis für den ET2700INKS-B005C liegt bei 1.399 Euro brutto.

Bildergalerie

(ID:31576900)