Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Hans-Jürgen Schneider geht in Ruhestand

DexxIT bekommt neues Führungsduo

| Autor: Sylvia Lösel

Judith Öchsner (li.) und Stefanie Gundlach übernehmen die Leitung des Spezialdistributors DexxIT.
Judith Öchsner (li.) und Stefanie Gundlach übernehmen die Leitung des Spezialdistributors DexxIT. (Bild: DexxIT)

Der Spezialdistributor DexxIT wird ab September von einem neuen Führungs-Team geleitet. Zu Zeiten in denen sich das frühere Kernsegment der Digitalfotografie auf dem absteigenden Ast befindet, haben die Würzburger die Weichen rechtzeitig neu gestellt.

Judith Öchsner und Stefanie Gundlach werden künftig paritätisch die Geschicke des Würzburger Spezialdistributors DexxIT leiten. Die beiden treten ab September dieses Jahres die Nachfolge von Hans-Jürgen Schneider an, der in den Ruhestand geht.

45 Jahre lang war Schneider bei der Duttenhofer Gruppe und seit 1996 Vertriebsleiter von DexxIT. Er übergibt seinen beiden Nachfolgerinnen ein solide aufgestelltes Unternehmen.

Allerdings sieht er mit einem weinenden Auge, dass das Distributions-Geschäft mit Digitalkameras immer schwieriger wird. Der Aufschwung der Digitalfotografie war 1996 die Initialzündung für die Gründung von DexxIT. Nach vielen guten Jahren und mit dem Aufkommen von Smartphones mit guten Kameras steht dieses Marktsegment aber deutlich unter Druck. „Die Digitalfotografie war damals eine disruptive Technologie und hat den Markt auf den Kopf gestellt“, erinnert sich Schneider.

Weichenstellung

Die Würzburger haben auf die Marktveränderungen rechtzeitig reagiert und in den vergangenen Jahren sukzessive ihr Sortiment erweitert. Und so konnte man im Gesamtergebnis 2017 die immensen Schwankungen, denen die Märkte unterlagen, gut abfedern und das Niveau von 2016 halten. „Das vergangene Jahr glich einer Achterbahnfahrt“, so Schneider. So verkauften sich die Kameras in den ersten drei Quartalen 2017 noch ziemlich gut, doch im vierten Quartal brach der Absatz drastisch ein. Genau umgekehrt verhielt es sich bei Consumer Electronics. Hier erlebte man einen verhaltenen Start ins Jahr, aber auch dank der DVB-T-Abschaltung und zahlreichen TV-Ersatzkäufen, einen versöhnlichen Ausklang 2017. Extreme Lieferschwankungen und massive Preiserhöhungen waren die Kennzeichen im Speicher-Segment. Dennoch konnte DexxIT den Umsatz des Vorjahres halten. Und das, obwohl mit Lexar ein wichtiger Umsatzbringer wegfiel. Besonders erfreulich sei die Entwicklung der neu gegründeten Enterprise-Storage Business Unit.

DexxIT baut das Enterprise-Storage-Geschäft auf

Personalie

DexxIT baut das Enterprise-Storage-Geschäft auf

14.11.17 - Ab sofort verantwortet Michael Thedens als Account Manager bei DexxIT das Enterprise-Storage-Geschäft in Deutschland. lesen

DexxIT, so Schneider-Nachfolgerin Öchsner, werde sich weiterhin auf das „Handeln mit Ware fokussieren. Kurze Wege, direkte Ansprechpartner sowie auf Kunden und Lieferanten abgestimmte Lösungen sollen auch in Zukunft dafür sorgen, dass man in den Produktsortimenten gutes Geschäft generiere.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45271221 / Distributoren)