Bintec Elmeg be.SDx Cloud-basierte Netzwerk-Management-Lösung von Bintec Elmeg

Autor Ann-Marie Struck

Bintec Elmeg erweitert sein Portfolio um die Cloud-basierte Netzwerk-Management-Lösung be.SDx. Über die Konfigurations- und Management-Plattform auf SD-WAN Basis sollen sich Unternehmensnetzwerke zentral und effizient verwalten lassen.

Anbieter zum Thema

Beim Software-defined Networking wird das Netzwerk über eine Software gesteuert und ist von der Hardware getrennt.
Beim Software-defined Networking wird das Netzwerk über eine Software gesteuert und ist von der Hardware getrennt.
(Bild: © Thitichaya - stock.adobe.com)

Der Anbieter für Kommunikationslösungen Bintec Elmeg baut sein Portfolio um eine Coud-basierte Netzwerk-Management-Lösung auf SD-WAN-Basis aus. Dabei ist be.SDx eine ganzheitliche Konfigurations- und Management-Plattform, die zur Filialvernetzung kleiner und mittelständischer Unternehmen konzipiert wurde. Über die intuitive Web-Oberfläche sollen sich Netzwerke und Komponenten jederzeit und von überall einrichten, verwalten und überwachen lassen – und dies kunden- und standortübergreifend.

Daniel Wimmer, Business Line Manager bei Bintec Elmeg, betont: „Bei der aktuellen be.SDx-Lösung sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung legen wir besonderen Wert auf die Vereinfachung und Automatisierung wiederkehrender Abläufe, proaktives Monitoring und die Integration Cloud-basierter Sicherheitsdienste. Unsere Partner unterstützen wir intensiv dabei, maßgeschneiderte Anwendungskonzepte und neue Geschäftsmodelle für den digitalen Zukunftsmarkt – auch als Managed Services Provider – profitabel umzusetzen.“

Veränderungen im Netzwerk-Management

Die Einführung von SDN führte zu einem Wandel auf dem IT- und Telekommunikationsmarkt. Die Cloud-Management-Lösung soll diesen Anforderungen gerecht werden. Beispielsweise werden darüber die Internetverbindungen flexibel gebündelt, wodurch eine optimale Netzleistung sichergestellt wird. Außerdem können sämtliche Geräte durch Auto-Provisionierung ohne Außendiensttechniker an jedem vernetzen Standort in Betrieb genommen werden. Zudem bauen sich VPN-Tunnel automatisch auf.

Mittels assistentengestützter Workflows soll be.SDx die zentrale Orchestrierung und Überwachung aller Kundennetzwerke über eine Plattform erlauben. Bei Sicherheit und Datenschutz setzt Bintec Elmeg auf SaaS-Dienste.

Nutzungsmodell und Partnervorteile

Die Lösung wird als Cloud-Management-Service angeboten, der monatlich abgerechnet wird. Außerdem ist sie monatlich kündbar. Zum Start bietet Bintec Elmeg für die ersten fünf Geräte, die über die be.SDx Plattform registriert werden, den Cloud-Dienst jeweils 30 Tage kostenfrei an.

Im Rahmen des Partnerprogramms erhalten Fachhandelspartner spezielle Trainings, Webinare sowie eine gezielte und intensive Unterstützung für eine erfolgreiche Vermarktung der Netzwerk-Management-Lösung.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46617868)