Gehalt, Smart Contracts und digitale Personalakte Blockchain in der Personalabteilung nutzen

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Peter Schmitz

Blockchain-Technologien bieten auch in der Personalabteilung zahlreiche Möglichkeiten, den Umgang mit Daten der Mitarbeiter zu optimieren. Die Blockchain kann Zugriffe sicherer ermöglichen und bietet gleichzeitig effektiveren Zugriff.

Firmen zum Thema

Blockchain-Technologien können auch beim Einsatz in der Personalabteilung dabei helfen, Abläufe zu beschleunigen und gleichzeitig sicherer und transparenter durchzuführen. Auch das Überweisen von Gehältern ist mit der Blockchain einfacher und sicherer.
Blockchain-Technologien können auch beim Einsatz in der Personalabteilung dabei helfen, Abläufe zu beschleunigen und gleichzeitig sicherer und transparenter durchzuführen. Auch das Überweisen von Gehältern ist mit der Blockchain einfacher und sicherer.
(© tomertu - stock.adobe.com)

Vor allem in Personalabteilungen spielen Sicherheit, Datenschutz und auch Verifizierbarkeit der Informationen eine wichtige Rolle. Dazu kommen Notwendigkeiten Gehälter auch international schnell, unkompliziert und sicher übertragen zu können. Viele Aufgaben, die in Personalabteilungen regelmäßig durchgeführt werden, sind mit der Blockchain wesentlich sicherer, transparenter und effektiver umsetzbar. Wir geben in diesem Beitrag einen Überblick zu den Möglichkeiten, welche die Blockchain für Personalabteilungen bietet.

Sichere Identitäten und Zugangskontrolle

Mitarbeiter müssen sich vor allem in größeren Unternehmen und sicheren Umgebungen regelmäßig authentifizieren und identifizieren. Hier bieten RFID-Chips in Verbindung mit einer Blockchain sichere Speicher- und Zugangsmöglichkeiten. Die Identität eines Mitarbeiters kann über die Blockchain zweifelsfrei nachgewiesen werden.

Auch die einzelnen Vorgänge bei der Identifizierung lassen sich mit der Blockchain nachvollziehen und zweifelsfrei belegen. Die Informationen dazu kann die Blockchain auch der Personalabteilung zur Verfügung stellen. Dadurch haben alle relevanten Mitarbeiter Zugriff auf die notwendigen Daten, die gleichzeitig auch sicher gespeichert werden können.

Dazu kommt die vollständige Fälschungssicherheit, die durch Smart Contracts hocheffektiv dargestellt werden können. In diesem Zusammenhang kommen bereits Technologien mit Ethereum und Hyperledger Fabric zum Einsatz. Der Diebstahl von Identitäten ist mit dieser Vorgehensweise ebenfalls verhinderbar.

Digitale Personalakten sicher nutzen

Häufig müssen Daten aus der Personalakte verschiedenen Personen zur Verfügung stehen. Damit sich Daten überhaupt sicher austauschen lassen, spielt die digitale Personalakte eine wichtige Rolle. Mit Blockchain-Technologien ergeben sich auch hier zahlreiche Möglichkeiten, bei denen Mitarbeiter die Kontrolle über die Weitergabe behandeln und gleichzeitig protokolliert werden kann, wann, welche Mitarbeiter auf die Daten einer Personalakte zugegriffen haben.

Der Personenkreis, der auf die digitale Personalakte zugreifen darf kann mit der Blockchain zuverlässig überwacht und gesteuert werden, genauso wie die einzelnen Zugriffe. Unberechtigte Personen lassen sich auf diesem Weg zuverlässig aussperren, da sie über die Blockchain keinen Zugang erhalten.

Für den Zugriff auf digitale Personalakten müssen sich Mitarbeiter authentifizieren. Auch das lässt sich ideal über die Blockchain abwickeln. Diese Vorgehensweisen lassen sich mit einem Smart Contract darstellen, überwachen und steuern.

Arbeitsverträge mit Smart Contracts abbilden

Die Abwicklung von Arbeitsverträgen mit Smart Contracts ermöglicht den digitalen, schnellen und sicheren Abschluss von neuen Arbeitsverhältnissen. Da Smart Contracts wesentlich mehr Möglichkeiten bieten als herkömmliche Papierverträge, ist es hier auch möglich Ziele und Weiterbildungen von Mitarbeitern über Smart Contracts zu fixieren und Anwendern automatisiert Prämien auszuzahlen, wenn sie bestimmte Ziele erreichen.

Qualifikationen über die Blockchain prüfen

Die Blockchain kann auch in Verbindung von Weiterbildungen und zur Prüfung von Qualifikationen und Zeugnissen genutzt werden. Zeugnisse und Qualifikationen, die über eine Blockchain-Technologie nachgewiesen werden, sind fälschungssicher, nachvollziehbar und leicht zu überprüfen.

Smart Contracts zwischen Hochschulen, Bildungsinstituten und Unternehmen stellen dazu eine transparente Möglichkeit dar. Wenn auch Arbeitsverträge mit einem Smart Contract abgewickelt werden, lassen sich die Daten der Weiterbildungen auch hier fälschungssicher integrieren und nachprüfen. Gleichzeitig ist es möglich automatisiert Gehaltserhöhungen und Prämien zu definieren und gleichzeitig auch über die Blockchain auszuzahlen. Das alles lässt sich vollständig automatisieren.

Gehaltsabrechnungen mit der Blockchain – Vor allem international sehr sinnvoll

Das Abwickeln von Gehaltsabrechnungen ist mit der Blockchain sicherer, schneller, einfacher und auch günstiger. Vor allem bei internationalen Gehaltszahlungen ist es mit der Blockchain möglich Gehälter schnell, sicher und vor allem mit geringen Kosten zu bezahlen. Dabei müssen nicht unbedingt Kryptowährungen zum Einsatz kommen, auch wenn das problemlos möglich ist. Moderne Technologien ermöglichen auch das Überweisen von Gehältern mit echten Währungen über die Blockchain innerhalb von wenigen Sekunden, anstatt Tagen.

Gehälter weltweit mit Bitcoin Lightning in verschiedenen Währungen auszahlen

Mit Strike können Unternehmen über das Bitcoin Lightning-Netzwerk international Gehälter auszahlen, auch in echten Währungen. Das ist ideal für das Auszahlen von internationalen Gehältern und lässt sich auch unabhängig von Smart Contracts durchführen, auch wenn die Verwendung von Smart Contracts ideal sind. Ein deutsches Unternehmen kann über Strike zum Beispiel ein Gehalt in Euro auszahlen, das beim Empfänger aber in Dollar ausgezahlt wird. Der Vorgang kostet nahezu keinerlei Gebühren und ist in wenigen Sekunden abgeschlossen. Dazu kommt die Bitcoin-Blockchain zum Einsatz.

Im Gegensatz zu Swift oder anderen Netzwerken benötigt Strike keine Banken und ist durch die Verwendung des Bitcoin Lightning-Netzwerkes schnell und sicher. Es ist problemlos möglich Geld in einer beliebigen Währung zu versenden, während der Empfänger eine vollkommen andere Währung auszahlen lässt. Internationale Finanztransaktionen sind für Unternehmen auf Basis von Strike daher auch in der Personalabteilung leicht umsetzbar.

(ID:47640368)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist