Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

Bildergalerie

BITRIDER Tour 2019

| Autor / Redakteur: Werner Nieberle / Margrit Lingner

Insgesamt 36 IT-Bikerinnen und -Biker machten bei der diesjährigen BITRIDER Tour die fränkische Schweiz und den Thüringer Wald unsicher.
Insgesamt 36 IT-Bikerinnen und -Biker machten bei der diesjährigen BITRIDER Tour die fränkische Schweiz und den Thüringer Wald unsicher. (Bild: Vogel IT-Medien GmbH)

Die fünfte Motorradtour der IT-BUSINESS, vom 12. bis 15. Juli, führte dieses Mal mit insgesamt 36 IT-Bikerinnen und -Bikern in den Norden Bayerns und nach Thüringen. Auf ihren heißen Öfen erlebten sie ein wahres Kurvenabenteuer mit sagenhaften Augen- und Ausblicken.

Als „The Frank’n‘Racers“ gingen die BITRIDER bereits zum fünften Mal gemeinsam auf Tour, um in bis zu vier Tagen die fränkische Schweiz und den Thüringer Wald zu erkunden.

Unter der Leitung des BITRIDER-Masterminds Werner Nieberle (GF Vogel IT-Medien) und seiner Tour-Assistentin Hannah Lamotte wurden die Fahrer je nach Fahrstil in die Gruppen Brad Mayors, Eddie, Frank’n‘Furter, Janet Weiss und Riff Raff eingeteilt.

Die hochmotivierten IT-Biker starteten am Freitag, den 12. Juli, bei passender Kulisse des Harley-Davidson Westpoint Augsburg, der direkt neben dem Firmenstandort der Vogel IT-Medien liegt. Bestes Motorradwetter begleitete die BITRIDER die ganze Tour – bis auf zwei kleine Regenschauer am Samstag – und sorgte für ausgelassene Stimmung.

Über das romantische Altmühltal, was am Freitag tagsüber nahezu alleine der Gruppe gehörte, ging es über eine Mittagsrast in Wasserzell und eine Kaffeepause bei Brünners Motorradmuseum in Möch zur Basis ins Hotel Augustin nach Bad Staffelstein, wo die Gruppe dann vollständig war.

Von dort aus führte die Motorradtour am Samstag durch die fränkische Schweiz mit Halt in Pottenstein, dem berühmten Biker-Treff Kathi-Bräu und dann in Bamberg. Abends im Hotel wartete ein zünftiges Barbecue auf die BITRIDER. Am Sonntag folgte der Thüringer Wald mit Stopp in der Farbgläserei Lauscha, dem idyllischen Meuselbach und in Saalfeld. Auf dem Rückweg wurde noch das bezaubernde Kronach besucht.

An den Abenden hat sich das „BITRIDER-Chapter“ dann stilecht in die von Aquado gesponserten BITRIDER-Tour-Shirts geworfen. Vertieft in Benzingespräche und Tourpläne wurde viel gefachsimpelt, gefeiert und vor allem gelacht. Wer war alles mit dabei und wie war es? Finden Sie die Eindrücke zur BITRIDER-Tour in unserer Bildergalerie.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46054882 / Events)