Touch-Gerät für den Schreibtisch Android-Betriebssystem für Acers All-in-One-PC

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Ira Zahorsky / Ira Zahorsky

Der DA241HL ist Acers erster vollwertiger All-in-One-PC mit Android-Betriebssystem, der mit Tastatur und Maus geliefert wird und damit direkt als PC einsetzbar ist. Zusätzlich können User auf dem All-in-One die komfortable Touch-Geräte-Steuerung genießen.

Firmen zum Thema

Acer bringt einen All-in-One-PC mit Android auf den Markt.
Acer bringt einen All-in-One-PC mit Android auf den Markt.
(Bild: Acer)

Den neuen All-in-One-PC DA241HL hat Acer mit Android Jelly Bean 4.2 ausgestattet, was auch die Nutzung des Google Play Stores ermöglicht und die Synchronisation mit anderen Android-Geräten erleichtert. Als Prozessor wurde ein Nvidia Tegra 3 Quad Core T33 mit 1,6 Gigahertz verbaut. Das flexible 24 Zoll große Multi-Touch-LED-Panel bietet Full-HD-Auflösung. Im Gerät ist eine DDR3 SDRAM mit 16 Gigabyte Speicherplatz vorhanden. Der Speicher kann per SD-Karte erweitert werden. Der Arbeitsspeicher ist ein Gigabyte groß. Ein Laufwerk ist nicht integriert, jedoch verfügt der DA241HL über eine Zwei-Megapixel-Webcam für Video-Chat.

Flexibel und Touch

Über den verstellbaren Standfuß lässt sich der All-in-One-PC von 20 bis 75 Grad neigen, flach auf den Tisch legen oder sogar an der Wand befestigen. Außerdem hat das Gerät einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Per integriertem Mobile High-Definition Link (MHL) können Inhalte mobiler Endgeräte, wie beispielsweise Smartphones und Tablets, auf den Monitor direkt übertragen werden, ohne dass ein weiteres Gerät dazwischen geschaltet werden muss. Weiterhin kann es über HDMI und einen der drei USB-2.1-Anschlüsse an jeden Windows-8-PC angeschlossen, als herkömmliches Display betrieben und über die integrierte Zwei-Punkt-Touch-Steuerung bedient werden. Auch die Verbindung über WLAN ist möglich.

Bildergalerie

Bis zu fünf Nutzer

Um Verwechslungen auszuschließen und mehreren Usern einen sicheren Zugriff auf den All-in-One-PC zu garantieren, gestattet der Acer DA241HL die Einrichtung von bis zu fünf personalisierten Benutzerprofilen.

Das Gerät misst 41,5 x 60,8 x 7,4 Zentimeter und wiegt 6,5 Kilogramm.

Der Acer DA241HL ist ab sofort für 429 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Bereits Anfang des Jahres kündigte Asus den Transformer AiO-PC an, der stationär mit Windows 8 und mobil mit Android läuft. Auch MSI launchte kürzlich einen superdünnen All-in-One-Touch-PC mit Windows 8. □

(ID:42361650)