Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Distributionsvertrag Also nimmt Startech-Produkte ins Sortiment

| Autor: Michael Hase

Also Deutschland vertreibt ab sofort Dockingstationen, Hubs und weitere Verbindungslösungen des kanadischen Anbieters Startech.com.

Firmen zum Thema

Oliver Fernholz, Head of Peripherals bei Also, bezeichnet Startech als „großartige Ergänzung“ des Portfolios.
Oliver Fernholz, Head of Peripherals bei Also, bezeichnet Startech als „großartige Ergänzung“ des Portfolios.
(Bild: Vogel IT-Medien)

Der Distributor Also baut sein Angebot im Peripherie-Segment aus. Dazu hat das Soester Unternehmen eine Vertriebspartnerschaft mit Startech.com vereinbart. Zum breiten Portfolio des kanadischen Herstellers, der vor allem IT-Profis adressiert, gehören Verbindungsteile, A/V-Produkte, Computerteile, Kabel und Server-Management-Lösungen. Dieses Angebot vermarktet Also ab sofort über den deutschen Fachhandel.

Neben gängigen Schnittstellen wie Thunderbolt- und USB-C unterstützen Produkte von Startech.com auch Legacy-Technologien. Zu den gefragtesten Artikeln zählen dem Hersteller zufolge Dockingstationen, Hubs, Bildschirmhalterungen, ergonomischer Bürobedarf, Videoadapter und Netzwerklösungen.

Die Partnerschaft mit Also „stärkt die Präsenz von Startech.com im deutschen Markt enorm“, betont Xiomara Carrillo, Vice President Global Distribution und Business Development bei dem Hersteller. Für Also wiederum seien die Produkte „eine großartige Ergänzung“ des Portfolios, sagt Oliver Fernholz, Head of Business Unit Peripherals bei Also Deutschland. Damit erweitere der Distributor sein Angebot für Kunden, „die individuelle, hochwertige Verbindungslösungen benötigen“.

(ID:44590080)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter