Suchen

Auftakt mit Acer und HP Also bietet individuelles Pricing bei Kleinstprojekten an

Autor: Michael Hase

Bereits ab einer Stückzahl von zwei Artikeln bietet Also jetzt individuelle Projektpreise an. Reseller können die Funktion „Fast Project Pricing“ im Online-Shop des Distributors zunächst für Produkte von Acer und HP nutzen.

Firmen zum Thema

Auch für kleine Warenkörbe gibt es bei Also jetzt Projektpreise.
Auch für kleine Warenkörbe gibt es bei Also jetzt Projektpreise.
(Bild: © terovesalainen - stock.adobe.com)

Fachhändler können bei Also ab sofort auch bei sehr kleinen Projekten individuelle Preise bekommen, und zwar schon bei einer Artikelmenge zwischen zwei und 20 Stück. Dazu stellt der Soester Distributor in seinem Online-Shop jetzt die vollautomatisierte Funktion „Fast Project Pricing“ bereit, die Reseller bei ausgewählten Produkten mit einem Klick aktivieren können.

Im ersten Schritt bietet Also das neue Feature für die Hersteller HP und Acer an. Fast-Project-Preise gibt es zum Start auf ausgewählte Drucker, Desktop-PCs, Notebooks, Monitore und Zubehör der beiden Anbieter. Grundsätzlich sind Staffeln und Preise abhängig vom jeweiligen Hersteller und werden individuell für jeden Reseller kalkuliert. Um die Sonderkonditionen in Anspruch nehmen zu können, muss der Partner den Namen des gewerblichen Endkunden nennen.

Die jeweiligen Herstellerseiten mit allen Kontaktdaten für Anfragen mit größeren Stückzahlen oder zur Unterstützung bei Projekten stehen weiterhin im Also Shop zur Verfügung.

(ID:46735422)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter