IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Xerox Phaser 6510 und WorkCentre 6515

A4-Bürodrucker mit Profi-Funktionen

| Autor: Klaus Länger

Der A4-Farbdrucker Xerox Phaser 6510 und der Multifunktionsdrucker Xerox WorkCentre 6515 sind für kleinere Büros bestimmt, sollen sich aber in Funktion und Bedienung an Abteilungsdruckern orientieren.
Der A4-Farbdrucker Xerox Phaser 6510 und der Multifunktionsdrucker Xerox WorkCentre 6515 sind für kleinere Büros bestimmt, sollen sich aber in Funktion und Bedienung an Abteilungsdruckern orientieren. (Bild: Xerox)

Eine einfache Bedienung, umfangreiche Konnektivitätsmöglichkeiten und eine hohe Druckqualität durch einen neue Toner sollen den Xerox Phaser 6510 und den Xerox WorkCentre 6515 zu idealen Geräten für kleinere Büros machen. Die A4-Farbgeräte drucken bis zu 28 Seiten pro Minute.

Ein neu entwickelter Toner soll bei beim A4-Farbdrucker Xerox Phaser 6510 und dem mit demselben Druckwerk ausgestatteten MFD WorkCentre 6515 für einen hochwertigen Farbruck sorgen, die maximale Auflösung beträgt 1.200 x 2.400 dpi. Bis zu 28 Seiten pro Minute sollen die beiden Geräte drucken können, das maximale monatliche Druckvolumen gibt der Hersteller mit 50.000 Seiten an. Duplex-Druck beherrschen die Geräte in den gehobenen DN-Versionen . Der WorkCentre ist generell mit einem automatischen Duplex-Vorlageneinzug mit Single-Pass-Technologie ausgestattet. Er verfügt für die Bedienung auch über einen 5-Zoll-Touchscreen, der auch eine Scan-Vorschau liefert.

An Schnittstellen stehen USB 3.0 und GBit-LAN zur Verfügung, der WorkCentre 6515 verfügt in der DNI-Version zuätzlich über eine WLAN-Schnittstelle. Die Papierkapazität von 250 Blatt bei beiden Geräten kann auf bis zu 850 Blatt erweitert werden.

Mobile- und Cloud-Funktionen

Laut Xerox ist mobiles Drucken von Apple AirPrint, Google Cloud Print und über das Xerox-Print-Service-Plug-In für Android und Mopria möglich. Der Multifunktionsdrucker kann gescannte Bilder oder Dokumente auf einer Vielzahl von Scan-Zielen wie dem Firmen-LAN, E-Mail, USB-Speichern oder FTP-Servern ablegen, auf Wunsch auch gleichzeitig auf mehreren Zielen. Über die Mobile-Link-App für Android oder iOS ist auch das Scannen und Drucken unmittelbar in die oder aus der Cloud möglich.

Der Einstiegspreis für den Farblaserdrucker Xerox Phaser 6510 liegt bei 291,55 Euro (UVP), der Farb-Multifunktionsdrucker WorkCentre 6515 soll ab 422,45 Euro (UVP) erhältlich sein.

Klaus Länger
Über den Autor

Klaus Länger

Redakteur

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44388190 / Technologien & Lösungen)