Suchen

Iiyama Prolite XB2779QQS 5K-Monitor zum Kampfpreis

Autor: Klaus Länger

Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 859 Euro ist der 27-Zöller Prolite XB2779QQS von Iiyama der mit Abstand günstigste Monitor mit 5K-Auflösung auf dem Markt. Hinter der rahmenlosen Glasfront des Monitors sitzt ein IPS-Panel.

Firmen zum Thema

Der Iiyama Prolite XB2779QQS liefert die 5K-Auflösung auf 27 Zoll Bilddiagonale: 5.120 x 2.880 Pixel.
Der Iiyama Prolite XB2779QQS liefert die 5K-Auflösung auf 27 Zoll Bilddiagonale: 5.120 x 2.880 Pixel.
(Bild: Iiyama)

Mit einer Auflösung von 5.120 x 2.880 kann der Iiyama Prolite XB2779QQS fast siebenmal so viele Pixel darstellen, wie ein Monitor mit einer Full-HD-Auflösung. Iiyama sieht vor allem professionelle Anwender in Architekturbüros , Webdesign- und Kreativagenturen als Zielkunden für den 27-Zöller mit seiner sehr scharfen Bilddarstellung. Das IPS-Panel liefert laut Hersteller eine maximale von Bildhelligkeit 440 cd/m². Das Panel sitzt hinter einer durchgehenden Glasfront und erscheint so praktisch randlos. Eine Anti-Glare-Beschichtung soll unerwünschte Spiegelungen eliminieren. Das 5K-Display verfügt über drei HDMI- und zwei DisplayPort-Eingänge.

Ergonomiefunktionen

Laut Hersteller ist die Hintergrundbeleuchtung flimmerfrei. Der Anteil des blauen Lichts kann auf Wunsch reduziert werden, um speziell am Abend ein Ermüden der Augen und mögliche Schlafstörungen zu verhindern. Zudem lässt sich der 27-Zoll-Monitor durch einen höhenverstellbaren und schwenkbaren Standfuß an die ergonomischen Bedürfnisse des Anwenders gut anpassen. Der Umfang der Höhenverstellung liegt bei 130 Millimetern.

Der Prolite XB2779QQS schont aber nicht nur die Augen, sondern auch das Bankkonto: Mit einem Preis von 859 Euro (UVP) kostet der 5K-Monitor derzeit etwa ein Drittel weniger als vergleichbare Modelle am Markt.

(ID:45094427)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur