Channel Fokus: Digital Workplace Willkommen in der hybriden Arbeitswelt

Seit Jahren wird über moderne Arbeitsmodelle geschrieben, doch erst die Corona-Pandemie hat für ihren Durchbruch gesorgt. Jetzt ist die Zeit für Unternehmen gekommen, um den Arbeitsplatz dauerhaft zukunftsfähig zu machen. Dabei ist das Knowhow des Channels gefragt.

Firmen zum Thema

Der moderne Arbeitsplatz beschert dem Channel volle Auftragsbücher.
Der moderne Arbeitsplatz beschert dem Channel volle Auftragsbücher.
(Bild: IT-BUSINESS)

Die Corona-Pandemie hat den Verantwortlichen in vielen Unternehmen gezeigt, dass die Mitarbeiter auch im Homeoffice produktiv und eigenverantwortlich arbeiten können und das auch weiter tun wollen. Aber sie hat auch deutlich gemacht, dass Videokonferenzen einen persönlichen Kontakt nicht komplett ersetzen können und viele Beschäftigte die Interaktion in der Firma wünschen. Die Antwort auf diese divergierenden Anforderungen ist das hybride Office als Kombination aus Homeoffice, Präsenz im Unternehmen und mobiler Arbeit.

Die dadurch geänderten Abläufe erfordern eine entsprechend angepasste Client-Infrastruktur, die ein flexibles Arbeiten ermöglicht. Dazu gehören entsprechende Modelle für das Ausrollen von Hard- und Software, die elektronische Zusammenarbeit und Kommunikation sowie die die Entwicklung von Sicherheitsstrategien.

Wie der hybride Ansatz den modernen Arbeitsplatz verändert, was die Trends sind und wie der Channel profitieren kann, erfahren Sie auf unserer Microsite.

(ID:47744400)