Business Process Management Welche BPM-Lösung ist die richtige?

Autor / Redakteur: Karl Freiheit / Katariina Hoffmann-Remy

Business Process Management ist einer der facettenreichsten Begriffe der IT-Landschaft. Wer eine BPM-Lösung benötigt, hat unter spezialisierten Anwendungen, umfassenden BPM-Suiten und Applikations-Software mit einzelnen BPM-Komponenten zu wählen.

Firmen zum Thema

Karl Freiheit ist Vice President und Geschäftsführer bei Ultimus EMEA
Karl Freiheit ist Vice President und Geschäftsführer bei Ultimus EMEA
( Archiv: Vogel Business Media )

Welche Kategorie von Business Process Management Software (BPM) in welchen Situationen hilfreich ist, können selbst Prozess-Experten nur selten zweifelsfrei beurteilen.

Es ist bei solch undurchsichtigen Themen zuweilen ratsam, sich einer einfachen Methode zu bedienen, um mehr Klarheit zu erlangen. Hierbei zieht der Entscheider Situationen aus dem Alltagsleben heran, die ohne größere Schwierigkeiten beherrscht werden, und transferiert diese auf das zu lösende Problem. Dank dieser Methode können Entscheidungen leichter anhand des gesunden Menschenverstandes gefällt werden, und es wird eine gewisse Sicherheit im Umgang mit dem fremden Thema erreicht.

Anwendung in der Reisebranche

Bei der Suche nach einer geeigneten Analogie bietet sich der Begriff Reise an.

Auf der Seite der Reiseanbieter gibt es hier zum Beispiel die Reisebüros. Sie stehen beratend und dokumentierend für Reiseplanungen zur Seite. Darüber hinaus spielen die Infrastrukturanbieter eine Rolle, die etwa die Flughäfen, Straßen oder Schienen zur Verfügung stellen. Weiterhin erfüllen Betreibergesellschaften wie Fluglinien, Bus- und Bahnunternehmen ihren Part, die ja eine Reise erst ermöglichen. Weitere Unternehmen bieten schließlich Preis- und Qualitätsvergleiche an, um das antizipierte Ergebnis den Zielen oder Erwartungen anzupassen. Analog dazu entsprechen beim Business Process Management Modellierungswerkzeuge der Reiseplanung, SOA-Architekturen den Anbietern von Infrastruktur, BPM- und Workflow-Automatisierungslösungen den Betreibergesellschaften und Business Intelligence- sowie Business-Activity-Monitoring-Lösungen den zuvor genannten Preis- und Qualitätsvergleichstools.

Mensch im Mittelpunkt

Nun können Urlaubsreisen – wie auch Geschäftsprozesse im Unternehmen – entsprechend der Kundenpräferenzen zusammengestellt werden. Wichtige Einflussfaktoren hierbei sind zum Beispiel Zeit, Kosten und Qualität. Wiederholen sich Reisen häufig, wie der tägliche Weg zur Arbeit, so gibt es wenige definierte Ausnahmen und einen limitierten Grad an Flexibilität – dafür allerdings eine gewisse Planbarkeit.

Im Reisebüro gilt es, flexibel und dynamisch auf Veränderungen zu reagieren oder auf unplanmäßige Meetings oder spezielle Kundenwünsche einzugehen. Häufig kann dies ein Umbuchen des Fluges zur Folge haben, was ein schnell anpassbares Ticket erfordert.

Auf die Business-Process-Management-Lösung bezogen, zeigt sich hier ein Unterschied zwischen solchen BPM-Lösungen, die sich auf die Automatisierung von Abläufen fokussieren, den so genannten EAI-Lösungen (Enterprise Application Integration) und denjenigen, die ihren Schwerpunkt auf die flexible Gestaltung von personenzentrischen Geschäftsprozessen legen, dem so genannten »Human-centric BPM«.

Funktionalität

Neben den professionellen Anbietern für Reisen treten nun allerdings auch Handelsunternehmen mit ursprünglich anderem Geschäftskonzept auf und unterbreiten ihren Kunden verschiedene Angebote für Urlaubsreisen, die diesen den Weg zum Reisebüro oder den Buchungsseiten im Internet ersparen.

Analog dazu bieten Applikationsanbieter BPM-Funktionalitäten mit ihren Anwendungen an, die für einige Fälle durchaus ausreichend sind.

Lösungsmix

In den meisten Fällen werden mehrere Betreibergesellschaften für eine Reise verwendet. Es geht dann mit dem Taxi zum Flughafen, mit dem Flugzeug an den Zielflughafen, mit dem Taxi ins Hotel.

Entsprechend dieser Analogie können auch verschiedene BPM-Lösungen für verschiedene Einsatzgebiete innerhalb des Unternehmens verwendet werden.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2002861)