Suchen

Definition Was ist ein Standard?

Autor / Redakteur: Updater / Michael Hase

Bei einem Standard handelt es sich um eine vereinheitlichte und allgemein anerkannte Art und Weise, wie ein Produkt oder Verfahren hergestellt, dokumentiert oder ausgeführt wird.

Firmen zum Thema

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business
(Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Wenn es um innovative Technologien geht, hört man oft den Ausspruch: „Das ist heute schon Standard.“ Aber was bedeutet dieser Begriff genau? Ein Standard repräsentiert eine vereinheitlichte und allgemein anerkannte Art und Weise, wie ein Produkt oder Verfahren hergestellt, dokumentiert oder ausgeführt wird. Um als Standard zu gelten, muss sich eine Innovation gegenüber alternativen Methoden oder Vorgehensweisen klar durchgesetzt haben. Üblicherweise gelingt ihr das, weil sie gewisse Alleinstellungsmerkmale besitzt. Der Begriff wird vor allem im Zusammenhang mit neuen Technologien und agilen Methoden zur Definition von Zielsetzungen verwendet.

Herzstück des Akzeptanzverfahrens von Standards sind so genannte DIN SPECs. Sie resultieren aus bereits abgeschlossenen Standardisierungsprozessen und repräsentieren erprobte Ansätze, um Neuheiten rasch und aufmerksamkeitswirksam am Markt zu positionieren und stellen somit den kürzesten Weg von der Entwicklung zum fertigen Produkt dar. DIN SPECs können aufgrund ihrer Agilität in kürzester Zeit in Teams beliebiger Größe und Struktur implementiert werden.

Wirksam unterstützt wird der Prozess durch das Deutsche Institut für Normung (DIN.) So sorgen DIN-Normungsausschüsse auch auf internationaler Basis dafür, dass DIN SPECs nicht mit einem anderen Branchenstandard in Konflikt geraten und ermitteln den bestmöglichen Zeitpunkt für eine Veröffentlichung neuer Standards.

Norm oder Standard?

Der Inhalt neuer Standards wird durch ein eigens für Validierungszwecke einberufenes Gremium geprüft. Ein einstimmiger Konsens aller Stakeholder ist dabei nicht unbedingt erforderlich. Eine Norm hingegen hat mehrere empirische Prüfverfahren und Tests zu durchlaufen, um als solche anerkannt zu werden. Eine DIN SPEC kann dabei die Grundlage sowohl für die Erstellung einer Norm als auch eines Standards darstellen.

(ID:46489357)