Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

Definition

Was ist Agilität?

| Autor / Redakteur: Laimingas / Dr. Andreas Bergler

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Agilität ist eine Eigenschaft des Managements einer Organisation (Unternehmen, Behörden etc.), die es erlaubt, auf Veränderungen und unvorhergesehene Ereignisse flexibel, initiativ und proaktiv zu reagieren, um diese zu bewältigen.

Man kann Agilität mit Beweglichkeit, Wendigkeit oder Gewandtheit von Personen, Organisationen und Unternehmen in Bezug auf Prozesse und Strukturen übersetzen. Zum Beispiel reagieren agile Unternehmen schnell und flexibel auf plötzlich eintretende Ereignisse und Herausforderungen. Veränderungen werden nicht nur reaktiv, sondern proaktiv angegangen.

Agilität in Unternehmen

Unternehmen richten ihren Fokus häufig auf fest definierte Prozesse oder auf detailliert geplante Projekte. So arbeiten Bereiche wie die Autoindustrie oder Behörden meist prozessorientiert, andere wie die Bauindustrie projektorientiert. Auch Mischformen sind möglich. Sind die Strukturen der Organisation sowie die Hierarchien festgefahren und nicht wandlungsfähig, haben solche Unternehmen häufig Schwierigkeiten, sich auf verändernde Märkte und ein unbeständiges Umfeld einzustellen.

Ein agiles Unternehmen ist in der Lage, negative Prozesse zu unterbrechen oder mangelhafte Projekte zu wiederholen, beispielsweise wenn neue Kundenwünsche auftauchen und der Markt andere Anforderungen stellt. Es können auch Prozesse und Projekte komplett abgeschafft werden. Eine iterative Vorgehensweise und inkrementelle (schrittweise erfolgende) Lieferungen werden von agilen Unternehmen bevorzugt.

Dimensionen von Agilität

Allgemein werden sechs Dimensionen von Agilität definiert, die auch der Abgrenzung zu rein flexiblen Handlungsweisen dienen. Diese sind:

  • ein agiles Zielbild (betrifft die Vision, die Mission und die strategischen Ziele eines Unternehmens)
  • eine kundenorientierte Organisationsstruktur (Netzwerke statt Hierarchien, Team-basierte Abläufe)
  • eine agile Organisationskultur (Dialog, Transparenz, Vertrauen, kurze Feedbackwege)
  • iterative Vorgehensweisen und Prozesse (rasche Abfolge von Prozessen, Produkten und Leistungen)
  • eine Mitarbeiter-zentrierte Führungsstruktur (mehr Teamverantwortung, weniger Führungskontrolle)
  • agile Instrumente für die Personalführung (Mitarbeiterentwicklung im Team statt nach Vorgaben).

Agilität in der Softwareentwicklung

Seit 2001 gibt es das Manifest für Agile Software-Entwicklung, verabschiedet von der Agile Alliance. Darin wird gefordert, dass bei der Software-Entwicklung die Prozesse und Tools jeweils den Individuen und ihren Interaktionen untergeordnet sind. Eine gut funktionierende Software ist dabei wichtiger als eine umfassende Dokumentation, Kooperation mit den Kunden bedeutender als Vertragsverhandlungen, die Reaktion auf Veränderungen entscheidender als das sture Befolgen eines Konzepts. Feedbacks und Korrekturen werden durch eine inkrementelle Lieferung von Ergebnissen ermöglicht.

Agilität und Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement hat in zahlreichen Unternehmen und Organisationen einen besonders hohen Stellenwert und ist in seiner klassischen Variante vor allem prozessorientiert. Für die Anforderungen und Bedürfnisse agiler Unternehmen wurde bisher kein entsprechendes System entwickelt. Deshalb kann Agilität im Management unter Umständen zu einer Qualitätsverschlechterung von Produkten und Dienstleistungen führen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45929248 / IT-BUSINESS Definitionen)