Aktueller Channel Fokus:

Systemhaus der Zukunft

Definition

Was ist die CES / Consumer Electronics Show?

| Autor / Redakteur: Laimingas / Ira Zahorsky

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Die CES (Consumer Electronics Show) gehört zu den größten und bedeutendsten Fachmessen für die Unterhaltungselektronik und findet jedes Jahr im Januar in Las Vegas statt. Sie dauert meistens vier Tage und ist nur für geladene Gäste zugänglich.

Veranstalter der Ausstellung ist die Consumer Electronics Association (CEA), eine US-amerikanische Organisation des Handels für elektronische Produkte. In das Las Vegas Convention Center dürfen während der Zeit nur Fachleute der Branche, ausgesuchte Journalisten und Insider bestimmter Sparten. Viele Unternehmen aus der Elektronikbranche nutzen die Messe, um neue Produkte vorzustellen oder Innovationen anzukündigen. Durch den frühen Termin gilt sie als Wegweiser für die Entwicklungen auf dem Gebiet der Unterhaltungselektronik im jeweiligen Jahr.

Geschichte der CES

1967 fand die erste Consumer Electronics Show in New York statt. Sie war ein Ableger der Chicago Music Show, die bis dahin als größte Verbrauchermesse für Elektronik galt. Damals wurden mehr als 100 Aussteller und rund 17.500 Besucher gezählt.

In den Jahren 1978 bis 1994 gab es die Veranstaltung jeweils zweimal, und zwar im Januar in Las Vegas als Winter Consumer Electronics Show (WCES) sowie im Juni in Chicago als Summer Consumer Electronics Show (SCES). Allerdings sank das Interesse an dem Sommertermin Mitte der 1990er Jahre, während die Wintermesse erfolgreich blieb. Daran änderte auch ein Wechsel der Ausstellungsorte nichts.

Seit 1998 gibt es die CES nur noch einmal jährlich in Las Vegas. Im bisherigen Rekordjahr 2019 kamen mehr als 180.000 Besucher und über 4.500 Aussteller dort zusammen.

Erstvorstellungen auf der CES

Zahlreiche wichtige Technologien und Produkte wurden auf der CES erstmals vorgestellt. Dazu zählen:

  • Videorekorder (1970
  • Laserdisc-Player (1974)
  • Camcorder (1981)
  • CD-Spieler (1981)
  • Commodore C 64 (1982)
  • DVD (1996)
  • High Definition Television (HDTV, 1998)
  • Blu-ray Disc (2004)
  • selbstfahrendes Auto (2013)
  • Smartwatch (2014)
  • autonome Autos (2015)

Sinkende Bedeutung?

Trotz der Erfolge der CES gehen Fachleute davon aus, dass die Bedeutung der Fachmesse in der Zukunft sinken bzw. sich verändern wird. Das liegt nicht zuletzt am vermehrten Rückzug der ausstellenden Unternehmen. So nimmt Microsoft seit 2013 nicht mehr teil, da der Termin laut eigener Aussage nicht in die Planung des Konzerns passt. Andere bedeutende Firmen wie Apple und Dell fehlen sogar schon länger. Auch viele Mobilfunkanbieter zeigen sich weniger präsent und stellen ihre Neuheiten für den internationalen Markt lieber auf dem World Mobile Congress (MWC) in Barcelona vor. Andererseits sind immer mehr Autohersteller und deren Zulieferer vertreten, die dort ihre elektronischen Produkte für Fahrzeuge zeigen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45769278 / IT-BUSINESS Definitionen)